Lernidee informiert

Corona-Virus/COVID-19: Wichtige Neuigkeiten

Das Auswärtige Amt hat am 17.03.2020 eine weltweite Reisewarnung veröffentlicht und später mit Gültigkeit bis zunächst zum 14.06.2020 aktualisiert. Seit dem 15.06.2020 sind Reisen in die Mehrzahl der europäischen Länder wieder möglich — weiterhin besteht jedoch zunächst bis zum 30.09.2020 diese Reisewarnung für Reisen ins außereuropäische Ausland: „Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland, außer in die Mitgliedstaaten der Europäischen Union, in Schengen-assoziierte Staaten, in das Vereinigte Königreich, nach Andorra, Monaco, San Marino und in den Vatikanstaat, wird derzeit gewarnt.“ Diese pauschale Reisewarnung galt zunächst bis zum 30.09.2020 und wird seit dem 01.10.2020 für einzelne Länder schrittweise aufgehoben. Durch lokale Reisewarnungen, auch innerhalb Europas, ist die Lage aber derzeit weiter unübersichtlich.

Reise-Absagen

Vor diesem Hintergrund betrachten wir die Möglichkeit der Durchführbarkeit jeder Reise von Lernidee einzeln und sorgfältig. Unser grundsätzliches gemeinsames Ziel bleibt die Erfüllung Ihrer Reiseträume. Dabei gehen wir jedoch unter keinen Umständen Risiken ein, wenn es um Ihre Gesundheit, Sicherheit und das Reise-Erlebnis geht. Wenn Ihre Reise von einer Absage betroffen ist, werden wir Sie bzw. Ihr Reisebüro frühzeitig und proaktiv informieren.


Ausblick

Seit Anfang August 2020 haben wir einzelne Reisen innerhalb Europas durchgeführt bzw. beschäftigen uns mit der Wiederaufnahme von Reise-Durchführungen. Von der Durchführung von Fernreisen müssen wir weiterhin schweren Herzens für die erste Hälfte dieses neuen, hoffentlich besseren, Jahres 2021 absehen. Denn seit 35 Jahren lautet unsere Maxime: Die Sicherheit, die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Gäste und Mitarbeiter haben für uns allerhöchste Priorität. Alle damit verbundenen Themen behandeln wir mit größter Aufmerksamkeit. Risiken gehen wir unter keinerlei Umständen ein.

Hygiene- und Sicherheitskonzept

Um dies zu gewährleisten, entwickeln wir derzeit ein angepasstes Hygiene- und Sicherheitskonzept. Dabei berücksichtigen wir dynamische Rahmenbedingungen wie Reisebeschränkungen, die Situation im Zielgebiet, rechtliche Aspekte und aktuelle Forschungsergebnisse zum Infektionsschutz. Bei der praktischen Umsetzung zählen wir auch auf die Eigenverantwortung und Mitwirkung unserer Gäste. Unser Hygiene- und Sicherheitskonzept vor/während der Reise finden Sie hier als PDF zum Download.
Download: Hygiene- und Sicherheitskonzept (pdf, 120Kb)

Reisen ab dem 01.04.2021

Wenn eine Reise mit Reisebeginn ab 01.06.2021 nicht durchgeführt werden kann, informieren wir Gäste, Leistungs- und Vertriebspartner umgehend und direkt. Die Absagen von Reisen erfolgen spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn, in der Regel deutlich früher. Auch hier auf unserer Website veröffentlichen wir entsprechende Updates, die Sie über aktuelle Entwicklungen und die Durchführung unserer Reisen informieren.

Planungssicherheit für Reisetermine 2021/22 bzw. 2022/23

Auch für dieses und das nächste Jahr haben wir selbstverständlich gedruckte Kataloge zu unseren beliebtesten Reisearten aufgelegt! Die Kataloge Die Welt per Zug entdecken! und Die Welt per Schiff entdecken! können Sie kostenlos bestellen, ebenso wie zahlreiche Sonderbroschüren. Darin finden Sie Reisen mit festen Terminen und verbindlichen Preisen bis 31.03.2022. Erstmals haben wir uns auch dafür entschieden, Ihnen die langfristige Planung mithilfe von Vorschauterminen bis März 2023 zu erleichtern – für unsere beliebtesten Reisen werden für diese Vorschautermine auch fortlaufend die Preise hinterlegt.

Kontakt

Für Ihre individuellen Rückfragen stehen wir in der Zwischenzeit unter 030 786 000-0 und unter team@lernidee.de gern zur Verfügung.
Unsere aktuellen Büro-Zeiten: Montag bis Freitag, jeweils 10 – 14 Uhr

Berlin, den 31.03.2021

Reisebüro-Finder