Die legendäre Nordwestpassage

Von Ost nach West - Auf Amundsens Spuren vom Atlantik zum Pazifik (2025)

ab16.320 €pro Person

Die legendäre Nordwestpassage

17-tägige Expeditions-Schiffsreise in Kanada


Über Jahrhunderte suchten Seefahrer einen einfachen Weg vom Atlantik zum Pazifik. Doch noch bis ins 20. Jh. mussten sie auf einem ungeheuerlichen Umweg vom hohen Norden Nordamerikas um das Kap Hoorn an der Südspitze Südamerikas segeln. Durch die Sichtung von Walen im Pazifik, die man kurz zuvor noch im Atlantik gesehen hatte, war aber klar, dass es einen schnelleren Weg geben muss. Nach zahllosen tragisch gescheiterten Suchen hatte dann im Jahr 1906 die erste Expedition Erfolg. Und noch heute weckt die Nordwestpassage weckt Pioniergeist und Fantasie. Auf Ihrer Expedition folgen Sie den Spuren des legendären Entdeckers Roald Amundsen, den die Suche nach einer Abkürzung von Europa nach Ostasien durch das Nordpolarmeer trieb. In einem labyrinthartigen Meeresgebiet lassen Sie sich von der Schönheit der abgelegenen Region verzaubern. Sie lernen die Inuit kennen, die ihre Traditionen im Herzen grandioser Natur weiterhin fortführen, und lassen sich von der atemberaubenden Tierwelt begeistern. Eisbären, Moschusochsen, Polarfüchse, Wale und eine großartige Vogelwelt warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Der Weg ist das Ziel; Wetter und Eis bestimmen die Route. Eine außergewöhnliche Reise zwischen der spektakulären Fauna der nördlichen Polar-Region, traumhaften Landschaften und unvergesslichen Begegnungen mit den Völkern des Nordens.

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Durchquerung der Nordwestpassage – Auf dem legendären Seeweg von Grönland durch die endlosen Weiten des kanadischen Nordens
  • Faszinierende Landschaften mit Packeis, Fjorden, Gletschern, Gebirgsmassiven und imposanten Eisbergen
  • Atemberaubende Tierwelt mit Polarfüchsen, Meeresvögeln, Belugas, Narwalen, Grönlandwalen, Buckelwalen, Moschusochsen und der Möglichkeit, Eisbären zu sehen
  • Kleines kanadisches Expeditionsschiff mit einer ausgezeichneten Crew und einem lokalen Expeditions-Team
  • Wetter und Eis bestimmen den Kurs: Kurzfristige Planänderungen werden zu unvergesslichen Erlebnissen

Termin-Übersicht

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin

Verlauf Ihrer Reise durch die Nordwestpassage

Drucken
  1. 1. Tag Überquerung des nördlichen Polarkreises
  2. 2. Tag Lebendiges Sisimiut
  3. 3. Tag Sisimiut
  4. 4. Tag Ilulissat
  5. 5. Tag West-Grönland
  6. 6. Tag Mittimatalik (Pond Inlet)
  7. 07. Tag Mittimatalik (Pond Inlet)
  8. 08. Tag Lancaster Sound (Tallurutiup Imanga) und Devon Island
  9. 09. Tag Lancaster Sound und Devon Island
  10. 10. Tag Beechey Island
  11. 11. Tag Prince Regent Inlet
  12. 12. Tag Durch die Nordwestpassage
  13. 13. Tag Durch die Nordwestpassage
  14. 14. Tag Durch die Nordwestpassage
  15. 15. Tag Durch die Nordwestpassage
  16. 16. Tag Durch die Nordwestpassage
  17. 17. Tag Ankunft in Kugluktuk

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung


ab16.320 €pro Person

Die legendäre Nordwestpassage

17-tägige Expeditions-Schiffsreise in Kanada


Verlauf Ihrer Reise durch die Nordwestpassage

1. Tag Überquerung des nördlichen Polarkreises

Ihr Abenteuer beginnt! Ein Charter-Flug führt Sie nach Kangerlussuaq in Grönland. Dort bringt Sie ein Zodiac zur MS Ocean Endeavour, Ihrem Zuhause für die kommenden 17 Tage. Sie beziehen Ihre Kabine und lernen Ihre freundliche Crew an Bord kennen. Die Expedition beginnt mit einer Fahrt entlang dem Kan-gerlussuaq-Fjord, mit 190 Kilometern einer der längsten Fjorde der Welt. Umgeben von Bergen und Gletschern überqueren Sie den nördlichen Polarkreis. (FA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

2. Tag Lebendiges Sisimiut

Das farbenfrohe Sisimiut ist Grönlands zweitgrößte Stadt. In der hügeligen Landschaft sind bunte, auf Pfählen errichtete Häuser verstreut. Im Stadtzentrum stehen zahlreiche historische Gebäude sowie eine kleine Kirche und ein Museum, in dem die Geschichte der Inuit nacherzählt wird. Hier können Sie sich auf eine typisch arktische Stimmung und spannende Begegnungen mit den Einwohnern freuen. (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

3. Tag Sisimiut

Küste Genießen Sie die Erkundung von Westgrönlands komplexen Küstengewässern mit Gletschern, Inseln und Fjorden vor einer hoch aufragenden Gebirgskulisse, mit zahlreichen Möglichkeiten zum Wandern und Zodiacfahren. (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

4. Tag Ilulissat

Ilulissat heißt in der grönländischen Sprache Eisberge – die Gründe dafür liegen auf der Hand. Der nahe gelegene Sermeq Kujalleq- Gletscher gilt als der Geburtsort von rund 10 % aller Eisberge Grönlands. Sie besuchen den Ort mit seinen kleinen Museen, Cafés, Kunsthandwerksläden und einem geschäftigen Fischerhafen. Bei einer Wanderung auf der Promenade beobachten Sie die Eisberge vom Ufer aus und besteigen dann ein Zodiac, um mitten zwischen den Giganten aus Eis hindurchzufahren! (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

5. Tag West-Grönland

Ihr Schiff folgt heute und morgen seinem Weg nach Norden, entlang der Westküste Grönlands. Die Expeditionslandungen an der atemberaubenden Küste werden Sie immer wieder in Erstaunen versetzen. Bewundern Sie die mächtigen Berge und die kleinsten Tundra- Blumen – die Stopps in dieser Gegend bieten von wenigen Menschen je erblickte Wunder! Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Stille zu genießen und dem Wissen und den Geschichten der Inuit Kulturpädagogen zu lauschen, die Ihre Verbindung zu dieser atemberaubenden Landschaft vertiefen werden. (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

6. Tag Mittimatalik (Pond Inlet)

Sie überqueren die Davisstraße, die Meerenge zwischen der kanadischen Baffin-Insel und Grönland. Sie verbindet die Labrador-See mit der Baffin Bay. Genießen Sie die aufschlussreichen Präsentationen an Bord, und halten Sie an Deck Ausschau nach Walen und Seevögeln. Kulturelle Darbietungen und landestypische Speisen bringen Ihnen die lebendige Kultur der Region näher. (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

07. Tag Mittimatalik (Pond Inlet)

Pond Inlet oder, in der Sprache der Inuit, Mittimatalik, liegt an der Nordküste der Baffin-Insel am Eclipse Sound und kennzeichnet den östlichen Eingang zur Nordwestpassage. Die Umgebung ist wunderschön und die Aussicht auf die nahe gelegene Insel Bylot ist atemberaubend! Sie erkunden die Stadt und besuchen eine kulturelle Aufführung der Tununiq Arsarnitt-Theatergruppe: Freuen Sie sich auf Trommeltanz, Kehlkopfgesang und Geschichten aus der Region. (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

08. Tag Lancaster Sound (Tallurutiup Imanga) und Devon Island

Drei atemberaubende Tage voller Erkundungen erwarten Sie im Lancaster Sound, einem der neusten Meeresschutzgebiete Kanadas. Sie begeben sich auf die Suche nach Narwalen, Belugas und Grönlandwalen. Die Insel Devon hat einen einzigartigen geologischen Charakter mit ihren flachen Bergen, Gletschertälern und der beträchtlichen Eiskappe. Sie liegt am nördlichen Rand von Tallurutiup Imanga und ist mit über 50.000 km2 die größte unbewohnte Insel der Erde! Vom Schiff und vom Ufer aus halten Sie Ausschau nach Eisbären und anderen Wildtieren. (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

09. Tag Lancaster Sound und Devon Island

(FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

10. Tag Beechey Island

Beechey Island liegt im Wellington Channel in der kanadischen Arktis. Sir John Franklin nutzte den geschützten Hafen der Insel als Winterlager für seine Expedition von 1845. Seine Suche nach der Nordwestpassage hatte damals keinen Erfolg. Die Grabstätten und das an dieser Stelle errichtete Franklin-Denkmal wurden zu einer Canadian National Historic Site ernannt. 1903 macht der Entdecker Roald Amundsen halt auf dieser Insel, um Franklin zu huldigen, bevor er seine Such nach der Nordwestpassage fortsetzte – mit Erfolg! (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

11. Tag Prince Regent Inlet

Die Meerenge Prince Regent Inlet verbindet den Lancaster Sound im Norden mit dem Golf von Boothia im Süden. Die Tierwelt hier ist faszinierend und Sie begeben sich heute und morgen bei aufregenden Zodiac-Fahrten auf die Suche nach Belugas und Narwalen. Die Eislage bestimmt den Kurs. An Bord lernen Sie mehr über die Erkundung der Nordwestpassage und die Handelsbemühungen der Hudson’s Bay Company. (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

12. Tag Durch die Nordwestpassage

Spontaneität statt fester Route: Flexibel manövriert die MS Ocean Endeavour durch das Labyrinth von Inseln. Auf der Suche nach Wildtieren durchqueren Sie die eisbedeckten Gewässer dieser sagenumwobenen Wasserstraße. Obwohl es sich um die am dünnsten besiedelte Region Nunavuts handelt, beherbergt dieses Gebiet eine vielfältige Tierwelt, sowohl im Meer als auch an Land. Sie besuchen eine örtliche Gemeinde, wo die Inuit Gastgeber ihr Wissen über ihre Heimat und die Geschichte der Region weitergeben. (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

13. Tag Durch die Nordwestpassage

Spontaneität statt fester Route: Flexibel manövriert die MS Ocean Endeavour durch das Labyrinth von Inseln. (FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

14. Tag Durch die Nordwestpassage

(FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

15. Tag Durch die Nordwestpassage

(FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

16. Tag Durch die Nordwestpassage

(FMA)

Übernachtungsort: MS Ocean Endeavour

17. Tag Ankunft in Kugluktuk

Bei der Ankunft in Kugluktuk erfüllt sich ein Traum: Sie gehören zu den wenigen, die die Nordwestpassage gemeistert haben. Sie verabschieden sich von Ihrer herzlichen Crew und fahren mit den Zodiacs an Land für Ihren Charter-Flug nach Yellowknife. Ankunft am späten Nachmittag. Eine Welt voller Mythen und ein packender Seeweg liegen hinter Ihnen! (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab16.320 €pro Person

Die legendäre Nordwestpassage

17-tägige Expeditions-Schiffsreise in Kanada


Leistungen

  • Charter-Flug von Toronto nach Kangerlussuaq und von Kugluktuk nach Yellowknife
  • Expeditions-Kreuzfahrt mit 16 Übernachtungen an Bord der MS Ocean Endeavour
  • Ausflüge und spannende Vorträge an Bord
  • Erstklassiges englischsprachiges Expeditionsteam
  • Expeditionsjacke
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Umfangreises Informationsmaterial

Nicht enthalten

  • internationale Flüge
  • Vor- und Nachübernachtung in Toronto und Yellowknife
  • Einreisegebühr Kanada (7 CA-$)
  • Trinkgelder und Wunsch-Ausflüge.

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass und ETA-Genehmigung für Kanada erforderlich
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung.
ab16.320 €pro Person

Die legendäre Nordwestpassage

17-tägige Expeditions-Schiffsreise in Kanada


  • Termine mit garantierter Durchführung
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin
Termin-ÜbersichtKategorie 3 (Innenkabine)Kategorie 4 (Außenkabine)Kategorie 5 (Außenkabine)Kategorie 6 (Komfort- Außenkabine)Kategorie 7 (Select- Außenkabine)Kategorie 8 (Superior- Kabine)
Reisepreis -
16.08.25 - 01.09.25
Aufpreis Einzelkabine und Einzelzimmer

Gesamtpreis -

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 1 Gast

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder