Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Kreuzfahrt: Griechenland · Albanien · Kroatien

Lernidee-Charter der MS Serenissima: Adria-Küste - Von Athen über Albanien und Montenegro bis nach Split (2025)

ab5.700 €pro Person

Kreuzfahrt: Griechenland · Albanien · Kroatien

10-tägige Schiffsreise mit 8-tägiger Kreuzfahrt von Griechenland über Albanien nach Montenegro und Kroatien


Haben Sie Lust auf Exotik vor der Haustür? Zwischen dem Golf von Korinth und Dubrovnik verbirgt sich Europas bestgehütetes Geheimnis: Albanien. Das Land der Skipetaren war unter der Herrschaft des paranoiden Diktators Enver Hoxha jahrzehntelang völlig isoliert. An seinen unberührten Küsten gehen Sie auf Zeitreise in die griechische Antike, tauchen ein ins Osmanische Reich und in die Welt der Romane Karl Mays. Auch sonst bietet die Adria-Küste einen Abwechslungsreichtum sondergleichen! Es erwarten Sie die wilden Schluchten des Balkans, Europas südlichster Fjord, verträumte venezianische Städte und Inseln mit Postkarten-Flair. Zum Auftakt Ihrer Reise gleich zwei Highlights: Athen und der Golf von Korinth.

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Lernidee-Charter auf außergewöhnlicher Mittelmeerroute
  • 7 Nächte auf der MS Serenissima, dem Schiffs-Juwel mit nur 53 Kabinen und eigenem Bordarzt
  • Albanien – Drei Häfen und alle Höhepunkte dieses unbekannten Landes
  • Butrint und Apollonia – Albaniens antike Glanzlichter
  • Berat und Gjirokastër – Zeitreise in Albaniens Mittelalter
  • Tirana – Albaniens charmante Hauptstadt
  • Athen und Kefalonia, die wildeste und schönste Ionische Insel
  • Spektakulär: Montenegros Kotor-Fjord
  • Dubrovnik, Korčula und Split – Wer ist Dalmatiens schönste Perle?
  • 7 UNESCO-Welterbe-Stätten in vier Ländern

Termin-Übersicht

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin
  • Einige Kabinentypen lassen sich auch zur Einzelbelegung buchen. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot!

Reiseverlauf von Griechenland über Albanien nach Montenegro und Kroatien

Reise-
beschreibung als PDF
Drucken
  1. 1. Tag Auf nach Athen!
  2. 2. Tag Im Kanal von Korinth
  3. 3. Tag Grüne Insel Kefalonia
  4. 4. Tag Butrint – Albaniens Troja
  5. 5. Tag Im Land der Skipetaren
  6. 6. Tag Albaniens Hauptstadt
  7. 7. Tag Montenegro, Land der schwarzen Berge
  8. 8. Tag In Dalmatiens Inselwelt
  9. 9. Tag Mediterran, alt und trendy: Split
  10. 10. Tag Rückreise

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung


Das Schiff auf Ihrer Reise

Das Schiff auf Ihrer Reise MS Serenissima

MS Serenissima

Ihre komfortabel ausgestatteten Kabinen in acht Kategorien für unterschiedliche Ansprüche sind voll klimatisiert und bieten Ihnen neben zahlreichen Annehmlichkeiten wie Fernseher, Telefon, Fön und Safe natürlich auch ein privates Badezimmer mit Dusche und WC. Aufgrund der sehr individuellen Aufteilung des charmanten kleinen Schiffes sind die Kabinen nicht nach einem Standardschema gezimmert, sondern haben auch innerhalb einer Kategorie unterschiedliche Größen und Grundrisse.

ab5.700 €pro Person

Kreuzfahrt: Griechenland · Albanien · Kroatien

10-tägige Schiffsreise mit 8-tägiger Kreuzfahrt von Griechenland über Albanien nach Montenegro und Kroatien


Reiseverlauf von Griechenland über Albanien nach Montenegro und Kroatien

1. Tag Auf nach Athen!

Beleuchteten Akropolis von Athen

Heute fliegen Sie von Deutschland nach Athen, wo Sie am Flughafen begrüßt werden. Ein Transfer führt Sie zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel, wo Sie heute übernachten.

Übernachtungsort: Athen

2. Tag Im Kanal von Korinth

Kanal von Korinth, Griechenland.

Ihr Tag beginnt mit der Besichtigung des 156 m hohen Felsens der Akropolis (UNESCOWelterbe). Die imposanten Tempel und Säulen hoch über dem weißen Häusermeer erwecken Athens wechselvolle Geschichte zum Leben. Eine Stadtrundfahrt zeigt Ihnen alle Facetten der griechischen Hauptstadt zwischen sportlichem Glanz im alten Olympia-Stadion, moderner Street-Art im Szene-Viertel Psirri und orthodoxen Kirchen am Monastiraki-Platz. Nachmittags begrüßt Sie im Hafen von Piräus die Crew der MS Serenissima herzlich an Bord. Hier logieren Sie die kommenden sieben Nächte. Nachdem Sie es sich in Ihrer komfortablen Kabine gemütlich gemacht haben, genießen Sie beim Ablegen des Schiffes den Panoramablick auf die griechische Metropole. Allmählich versinkt Athens Häusermeer hinter Ihnen in der Ägäis. Doch schon bald erwartet Sie ein erstes Highlight auf der Passage durch den Kanal von Korinth im Abendrot. (FA)

Übernachtungsort: MS Serenissima

3. Tag Grüne Insel Kefalonia

Kefalonia ist die größte und schönste der Ionischen Inseln. Ihre Inselrundfahrt beginnt im Dorf Sami, berühmt geworden durch den Film Corellis Mandoline. Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt im Ruderboot über den unterirdischen Melissani-See. Durch die Höhlendecke dringt funkelndes Sonnenlicht, das Wasser und Felsen blau, grün und lila schimmern lässt. Die Panoramafahrt entlang der Steilküsten ist spektakulär und nichts für schwache Nerven. Doch der atemberaubende Blick auf den berühmten Strand von Myrtos ist es allemal wert. Am Fuße grüner Berghänge strahlt weißer Sand mit den türkisfarbenen Wellen um die Wette. Lust auf ein erfrischendes Bad im Ionischen Meer? Noch ein Stopp im urigen Dörfchen Assos, und schon ist es Abend geworden, und Sie entspannen wieder an Bord. (FMA)

Übernachtungsort: MS Serenissima

4. Tag Butrint – Albaniens Troja

Baptisterium im UNESCO-Weltkulturerbe Butrint, Albanien

Wenn wir dem römischen Dichter Vergil Glauben schenken, war das antike Butrint ein zweites Troja im Kleinformat. Troja hin oder her, auf jeden Fall hält Butrint jedem Vergleich mit berühmten Ausgrabungsstätten Italiens oder Griechenlands stand und zählt zurecht zum UNESCO-Welterbe. Die Stadt war wegen ihrer Lage an einer Lagune und ihrer mineralhaltigen Quellen ein beliebter Kur- und Festspielort der Antike. Mit dem Zirpen der Grillen in den Ohren und dem Geruch von Eukalyptus in der Nase entdecken Sie eine verwunschene Welt aus Theatern, Thermen, Palästen und Basiliken, die sich in dichtem Urwald verbirgt. Von Butrint geht es bergauf durch Albaniens malerische Berge bis nach Gjirokastër, ebenfalls UNESCO-Welterbe. Beim Aufstieg über kopfsteingepflasterte Gassen zur Zitadelle macht die Stadt der 1.000 Stufen ihrem Namen alle Ehre. Belohnt werden Sie durch den herrlichen Blick über die Altstadt in die weite Ebene. Über Nacht ankert Ihr Schiff in Butrint, sodass Sie das mediterrane Flair und die Strände des beliebten Urlaubsorts in aller Ruhe genießen können. (FMA)

Übernachtungsort: MS Serenissima

5. Tag Im Land der Skipetaren

Ruinenstadt Apollonia, Albanien

Vormittags zieht die herrliche Naturkulisse der albanischen Riviera an Ihnen vorüber. Steile Berghänge, tiefgrüne Pinienwälder, einsame weiße Strände, ab und zu ein Eselskarren oder ein Zwei-Mann-Bunker aus der Zeit des bizarren Diktators Enver Hoxha. Eine Küste im Dornröschenschlaf – wo gibt es so etwas noch am Mittelmeer? In der geschäftigen Hafenstadt Vlorë sind Sie zurück im Hier und Jetzt. Hoch über dem Meer thront die imposante Akropolis des antiken Apollonia, einer Kolonie griechischer Siedler aus dem 6. Jh. v. Chr. Ein Rundgang für alle Sinne: Tempel und Säulen, untermalt vom Duft von Thymian und Salbei. Am Nachmittag entführt Sie Berat mit seinen kopfsteingepflasterten Gassen in die Zeit des Osmanischen Reiches. Vom harmonischen Miteinander der Religionen zeugen die farbenfrohen Kirchenfresken und zahlreiche Moscheen innerhalb der Festung. Kein Wunder, dass die Stadt der 1.000 Fenster zum UNESCO-Welterbe zählt. (FMA)

Übernachtungsort: MS Serenissima

6. Tag Albaniens Hauptstadt

Skanderbeg-Denkmal in Tirana, Albanien

Frühmorgens verlässt Ihr Schiff Vlorë und fährt nordwärts bis zur Hafenstadt Durrës, Albaniens Tor zur Welt. Das Stadtbild zollt allerdings eher der isolierten kommunistischen Vergangenheit des Landes Tribut. Von hier fahren Sie landeinwärts nach Krujë, wo Albaniens Nationalheld Skanderbeg 1450 einer viermonatigen Belagerung der Osmanen trotzte. Davon überzeugen Sie sich in der Festung und im Museum. Der Nachmittag gehört Albaniens lebendiger Hauptstadt Tirana, einer Stadt im Auf- und Umbruch. Nichts dokumentiert dies eindrucksvoller als die vielen kunterbunten, fantasievoll gestalteten Fassaden. So bunt können einst triste sozialistische Plattenbauten sein! Heute atmet Tirana mediterranes Flair, ist jung und trendy. Eine Stadtrundfahrt führt Sie zum Skanderbeg-Platz, durch das In-Viertel Blloku und zur Et’hem-Bey-Moschee. Abends sind Sie zurück an Albaniens Küste: Die MS Serenissima sticht in See. (FMA)

Übernachtungsort: MS Serenissima

7. Tag Montenegro, Land der schwarzen Berge

Frühes Aufstehen lohnt sich heute: Denn längst hat Ihr Schiff Montenegro erreicht und fährt ein in die 30 km lange Bucht von Kotor, seit 1979 UNESCOWelterbe. Die Szenerie ist zu schön, um wahr zu sein: Graue Bergriesen stürzen fast senkrecht in den tiefblauen Fjord. Die Altstadt des gleichnamigen Ortes Kotor liegt unterhalb schwindelerregender Festungsmauern und bietet Postkartenmotive an jeder Ecke. Bei der Umrundung des riesigen Fjords setzen Sie von der Barockstadt Perast mit Booten über zur Kircheninsel Maria vom Felsen, deren türkisfarbene Kuppel schon von Weitem leuchtet. Gegen Mittag verlassen Sie den Fjord und bald auch Montenegro und erreichen kroatische Gewässer. Dubrovniks goldene Festungsmauern leuchten im Abendlicht. Die Perle der Adria ist ein einziges großes Freilichtmuseum und wird von der UNESCO geschützt. Da Ihr Schiff über Nacht in Dubrovnik ankert, kommen Sie in den Genuss eines geführten Spaziergangs am Abend, wenn die Altstadt zur Ruhe kommt und ihren ganzen Zauber entfaltet. Die Atmosphäre auf der Flaniermeile Stradun ist einfach wundervoll. Wie wäre es mit Live-Jazz unter freiem Himmel im Café Troubadour? (FMA)

Übernachtungsort: MS Serenissima

8. Tag In Dalmatiens Inselwelt

Korcula, kroatische Insel in der Adria.

Auf der Fahrt entlang der dalmatinischen Küste reiht sich ein grünes Inselchen an das nächste. Das Wasser ist so klar, dass man glaubt, in ein riesiges Aquarium zu blicken. Gegen Mittag taucht der mächtige Mauerring der Insel Korčula am Horizont auf. Das 279 km² große Eiland zählt nicht nur zu den schönsten Inseln Dalmatiens; auf der dicht bewaldeten grünen Insel gedeihen auch Zitrusfrüchte, Wein und Oliven. Der berühmteste Sohn des gleichnamigen Hauptortes ist kein Geringerer als Marco Polo. Neben seinem Geburtshaus hat Korčulas malerische Altstadt zahllose romantische Ecken zu bieten – Ihr Stadtführer zeigt sie Ihnen. Am späten Nachmittag stechen Sie wieder in See. Ihre letzte Etappe führt von Korčula nach Split, dessen funkelndes Lichtermeer Sie spätabends begrüßt. (FMA)

Übernachtungsort: MS Serenissima

9. Tag Mediterran, alt und trendy: Split

Hafen von Split, Kroatien

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem Schiff und seiner Crew. Doch Splits spektakuläre Altstadt tröstet über den Abschiedsschmerz hinweg. Hier erleben Sie Geschichte, in der das Leben pulsiert. Denn innerhalb der antiken Mauern des riesigen Diokletian-Palasts (UNESCO-Welterbe) florieren trendige Cafés, Bars und Geschäfte. Und in der Luft liegt der Klang der Klapa Straßenmusikanten. Spazieren Sie am freien Nachmittag über die Uferpromenade Riva mit ihren Bars, Cafés und Restaurants. Kleine Strandbuchten verlocken noch einmal zu einem Sprung in die blaue Adria. (FA)

Übernachtungsort: Split

10. Tag Rückreise

Heute fahren Sie zum Flughafen von Split und fliegen zurück nach Hause. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab5.700 €pro Person

Kreuzfahrt: Griechenland · Albanien · Kroatien

10-tägige Schiffsreise mit 8-tägiger Kreuzfahrt von Griechenland über Albanien nach Montenegro und Kroatien


Leistungen

  • Flüge von Deutschland nach Athen und zurück von Split in der Economy Class
  • 8-tägige Kreuzfahrt ab Athen/bis Split in der gebuchten Kabinen-Kategorie
  • 2 Übernachtungen in Komfort-Hotels in Athen und Split
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Welcome- und Farewell-Dinner mit Sekt-Empfang an Bord
  • Getränke zu allen Mahlzeiten an Bord (Kaffee, Tee und Fruchtsäfte zum Frühstück; Hauswein, Bier, Mineralwasser und Softdrinks zum Mittag- und Abendessen)
  • Kaffee- und Tee-Service an der Schiffsbar rund um die Uhr
  • Trinkwasser-Station im Bereich der Rezeption auf Deck 5
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab Athen/bis Split
  • Zusätzlich lokale deutsch- oder englischsprachige Reiseleiter und Naturführer
  • Arzt an Bord
  • Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • Schnorchel-Ausrüstung und Flossen
  • Transfers und Ausflüge in landestypischen Reisebussen
  • Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Gepäck-Service
  • Reiseliteratur

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Athen

1

Stanley Hotel

Split

1

Radisson Blu Resort & Spa

Nicht enthalten

  • Trinkgelder, Wunsch-Ausflüge, sonstige Getränke

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepapiere: Reisepass oder Personalausweis erforderlich.
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung.

MS Serenissima

Ihre komfortabel ausgestatteten Kabinen in acht Kategorien für unterschiedliche Ansprüche sind voll klimatisiert und bieten Ihnen neben zahlreichen Annehmlichkeiten wie Fernseher, Telefon, Fön und Safe natürlich auch ein privates Badezimmer mit Dusche und WC. Aufgrund der sehr individuellen Aufteilung des charmanten kleinen Schiffes sind die Kabinen nicht nach einem Standardschema gezimmert, sondern haben auch innerhalb einer Kategorie unterschiedliche Größen und Grundrisse.

Einzelkabine

Die 7 Einzelkabinen sind auf den Decks 3, 4 und 5 gelegen und etwa 7 bis 12,5 Quadratmeter groß.


Standard-Kabine

Die 10 Standard-Kabinen liegen auf Deck 3 und sind etwa 10 bis 11,5 Quadratmeter groß.


Classic-Kabine

Die 8 Classic-Kabinen liegen auf Deck 3 und sind etwa 14 bis 19 Quadratmeter groß.


Superior-Kabine

Die 15 Superior-Kabinen liegen auf Deck 4 und sind etwa 11,5 bis 18 Quadratmeter groß


Deluxe-Kabine

Die 5 Deluxe-Kabinen sind auf den Decks 4, 5 und 6 gelegen und etwa 15 bis 25 Quadratmeter groß.


Junior-Suite

Die 2 Junior-Suiten liegen auf Deck 6 und sind etwa 21 Quadratmeter groß.


Owner’s-Suite

Die 2 Owner’s-Suiten liegen auf Deck 6, sind etwa 22 Quadratmeter groß und verfügen über einen privaten Balkon.


Serenissima-Suite

Die 4 Serenissima-Suiten liegen ganz oben auf Deck 7, sind etwa 25 Quadratmeter groß und verfügen über einen privaten Balkon.


ab5.700 €pro Person

Kreuzfahrt: Griechenland · Albanien · Kroatien

10-tägige Schiffsreise mit 8-tägiger Kreuzfahrt von Griechenland über Albanien nach Montenegro und Kroatien


  • Termine mit garantierter Durchführung
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin
Termin-ÜbersichtStandard-KabineClassic-KabineSuperior-KabineStandard-EinzelkabineDeluxe-KabineJunior-SuiteOwner’s SuiteSerenissima-Suite
Reisepreis -
28.04.25 - 07.05.25
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
  • Einige Kabinentypen lassen sich auch zur Einzelbelegung buchen. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot!

Gesamtpreis -

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 70 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 96 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Vor-/Verlängerungsreisen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder