Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Weiße Nächte am Weißen Meer

Von Moskau nach St. Petersburg (2021/2022)

ab2.820 €pro Person

Weiße Nächte am Weißen Meer

15-tägige Flusskreuzfahrt in Russland von Moskau über das Weiße Meer nach St. Petersburg


Diese außergewöhnliche Reiseroute führt Sie teilweise fernab bekannter Pfade von Moskau nach St. Petersburg und bietet Ihnen die klassischen Höhepunkte einer Wolga-Kreuzfahrt, wie die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Insel Kischi mit ihren einzigartigen Werken russischer Holzbaukunst. Doch darüber hinaus entdecken Sie auf dieser Reise auch den Weißmeer-Kanal und die Solowezki-Inseln, einst bekannt für abgeschiedenes Klosterleben, später dann Symbol für den sowjetischen, von Alexander Solschenizyn so getauften Archipel Gulag.

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Außergewöhnliche Route von Moskau nach St. Petersburg mit Abstecher ans Weiße Meer
  • Petrosawodsk – Die unentdeckte Hauptstadt Kareliens
  • Fahrt auf dem berühmten Weißmeer-Ostsee-Kanal
  • Unberührtes Naturparadies Karelien
  • Solowezki-Inseln mit dem gleichnamigen Kloster (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Schätze der russischen Provinz abseits der bekannten Reiserouten
  • Unterhaltsames Bordprogramm und spannende Landeskundevorträge
  • Erlebnis der Mitternachtssonne im Juni und Juli

Termin-Übersicht

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin

Verlauf Ihrer Flusskreuzfahrt

Reiseroute: 15-tägige Flusskreuzfahrt in Russland zwischen St. Petersburg und Moskau über das Weiße Meer
Drucken
  1. 1. Tag Anreise nach Moskau
  2. 2. Tag Moskau
  3. 3. Tag St. Uglitsch
  4. 4. Tag Goritzy
  5. 5. Tag Vytegra
  6. 6. Tag Medweschjegorsk
  7. 7. Tag Sosnowez – Solowezki-Inseln
  8. 8. Tag Sosnowez – Petroglyphen
  9. 9. Tag Entspannung an Bord
  10. 10. Tag Kischi – Petrosawodsk
  11. 11. Tag Mandrogi
  12. 12. Tag Staraja Ladoga – Schlüsselburg
  13. 13. Tag St. Petersburg
  14. 14. Tag St. Petersburg
  15. 15. Tag Abschied

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung

Anke Pelz Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung
Anke Pelz
Flusskreuzfahrten Europa und Russland

Das Schiff auf Ihrer Reise

Das Schiff auf Ihrer Reise MS Thurgau Karelia

MS Thurgau Karelia

An Bord befinden sich zwei Restaurants, ein geräumiger Salon mit Bar auf dem Panoramadeck, Captain's Corner auf dem Oberdeck und ein Fitnessraum.

 ► Neue Reiseroute!

► Neue Reiseroute!

Diese Reise wird zum ersten Mal mit dieser einzigartigen Route bei Lernidee Erlebnisreisen durchgeführt. Seien Sie dabei.

ab2.820 €pro Person

Weiße Nächte am Weißen Meer

15-tägige Flusskreuzfahrt in Russland von Moskau über das Weiße Meer nach St. Petersburg


Verlauf Ihrer Flusskreuzfahrt

1. Tag Anreise nach Moskau

Heute fliegen Sie von Deutschland nach Moskau. Am Flughafen begrüßt Sie Ihre Reiseleitung und fährt mit Ihnen zum Flusshafen, wo Sie an Bord der MS Thurgau Karelia Ihre Kabine beziehen. (A)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

2. Tag Moskau

Winterpalast St. Petersburg

Eine ausführliche Stadtrundfahrt führt Sie zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der russischen Hauptstadt: Kreml, Roter Platz mit Basilius-Kathedrale und ihren bunten Zwiebeltürmen, Alexander-Garten an der Kremlmauer mit dem Grabmal des unbekannten Soldaten, Erlöser-Kathedrale und vieles mehr. Am Nachmittag heißt es: Leinen los! und Ihr Schiff verlässt den Moskau-Wolgakanal und gleitet der Wolga entgegen. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

3. Tag St. Uglitsch

Heute besuchen Sie das historische Städtchen Uglitsch am Goldenen Ring, eine der ältesten Städte Russlands. Diese mittelalterlichen Städte rund um Moskau verfügen über wunderschöne Klöster und Kirchen, die ein wichtiger Bestandteil russischer Geschichte sind. Hier erkunden Sie den Kreml mit der Christus-Verklärungs-Kathedrale und die Dimitri-Blut- Kirche, die an der Stelle errichtet wurde, wo einst der Sohn Iwans des Schrecklichen ermordet wurde. Weiterfahrt zum Uglitscher Stausee. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

4. Tag Goritzy

Heute überqueren Sie den Rybinsker Stausee und gelangen entlang des Flusses Scheksna nach Goritzy, ein am Frauenberg gelegenes Dörfchen. Hier, inmitten tiefster russischer Provinz liegt eines der ehemals bedeutendsten Klöster Russlands: das Kirillow-Beloserski-Kloster aus dem 14.Jahrhundert, welches auch von Ivan dem Schrecklichen und Peter dem Großen besucht wurde. Zu sowjetischen Zeiten war das Kloster ein Museum, heute wird es wieder von Mönchen bewohnt. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

5. Tag Vytegra

Genießen Sie die gemütliche Schifffahrt entlang dem Wolga-Baltik-Kanal. Während des Rundgangs durch Vytegra besichtigen Sie das U-Boot B-440-Museum und erleben in der Ortsmitte den Kontrast zwischen den alten Holzhäusern und der modernen Baukunst heutiger Zeit. Anschließend geht es weiter per Schiff auf dem riesigen Onegasee. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

6. Tag Medweschjegorsk

Sie fahren heute auf dem legendären Weißmeer-Ostsee- Kanal, auch als Stalinkanal bekannt. Er verbindet den Onega-See und damit auch die Wolga mit dem Weißen Meer. Der Kanal wurde von 1931 bis 1933 nur aus Holz und Erde hauptsächlich in mühevoller Handarbeit von Häftlingen des Gulags erbaut. 19 Schleusen passiert die MS Thurgau Karelia auf dem Weg durch den 227 km langen Kanal. An der Schleuse Nr. 5 gehen Sie von Bord und unternehmen einen Ausflug in die Stadt Medweschjegorsk am Nordende des Onega-Sees und an der wichtigen Eisenbahnstrecke St. Petersburg - Murmansk. Die Stadtmitte zieren schöne alte Holzbauten und im Ort befindet sich das sehenswerte nostalgische Bahnhofsgebäude. Hier kann man auch eine alte Eisenbahn besichtigen. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

7. Tag Sosnowez – Solowezki-Inseln

Bei geeignetem Wetter (abhängig von den Seeverhältnissen) haben Sie heute die Gelegenheit, von Sosnowez nach Belomorsk mit dem Bus zum Ufer des Weißen Meeres zu fahren und von dort aus weiter mit einem Panorama-Ausflugsschiff zu den Solowezki-Inseln. Hier besichtigen Sie die berühmte festungsartige Solowezki-Klosteranlage (UNESCO-Weltkulturerbe). Wenn das Wetter nicht mitspielt, bieten wir Alternativen vor Ort an. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

8. Tag Sosnowez – Petroglyphen

Der heutige Ausflug führt Sie in die traumhafte, unberührte Natur am Weißen Meer und in die Geschichte der Karelier. Sie sehen die prähistorischen Steinzeichnungen, in denen die alten Karelier Szenen ihres Alltags festhielten. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

9. Tag Entspannung an Bord

Heute erholen Sie sich an Bord während der beschaulichen Fahrt auf dem geschichtsträchtigen Weißmeer-Ostsee-Kanal. Seine Ufer zieren altertümliche Bauwerke, Leuchttürme sowie einzigartige religiöse Denkmäler. Entspannen Sie sich auf dem Panoramadeck oder lassen Sie sich vom Bordprogramm unterhalten. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

10. Tag Kischi – Petrosawodsk

An diesem Tag erwartet Sie die zauberhafte Museumsinsel Kischi im Onegasee. Das einmalige Ensemble von Kirchen in karelischer Holzbauweise gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als Wunder der russischen Holzbaukunst. Die 37 m hohe Christi-Verklärungs-Kirche mit ihren 22 Kuppeln wurde ohne Nägel erbaut und wird als achtes Weltwunder bezeichnet. Anschließend geht es in die Karelische Hauptstadt Petrosawodsk. Wie auch St. Petersburg wurde die Stadt im Jahr 1703 vom Peter dem Großen gegründet. Durch Fluss- und Kanalsysteme ist sie mit fünf Meeren - der Ostsee, der Barentssee, dem Weißen, Kaspischen und Schwarzen Meer - verbunden. Nach einer Stadtbesichtigung können Sie sich auf ein Unterhaltungsprogramm mit Musik, Tanz sowie einem Bastelworkshop am Ufer freuen. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

11. Tag Mandrogi

Genießen Sie die Schifffahrt auf dem Fluss Swir zum historischen Museumsdorf Mandrogi. Sie unternehmen einen Rundgang durch eine Handwerkersiedlung mit Häusern der Nordregion Archangelsk. Beim Besuch des Wodkamuseums darf eine Degustation natürlich nicht fehlen. Am Abend erwartet Sie bei schönem Wetter eine Grillparty am Ufer. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

12. Tag Staraja Ladoga – Schlüsselburg

Dimitri-Blut-Kirche am Uglitscher Stausee, Russland.

Der heutige Ausflug führt Sie zum Alexander-Swirski-Dreifaltigkeitskloster. Während des Klosterrundgangs erfahren Sie viel Wissenswertes über das Leben der dort lebenden Mönche. Nach dem Abendessen findet ein Ausflug zur Schlüsselburg-Festung aus dem 14. Jahrhundert statt, die auf einer Flussinsel liegt und seit 1990 zum UNESCO-Weltkultur- und Naturerbe gehört. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

13. Tag St. Petersburg

Am Vormittag besuchen Sie die Eremitage, eines der ältesten und berühmtesten Kunstmuseen der Welt. Gegründet von Katharina der Großen, beherbergt es heute mehr als 3 Millionen Ausstellungsstücke. Eine Führung zeigt Ihnen die bedeutendsten Exponate von der prähistorischen bis zur modernen Zeit. Ein Ausflug am Nachmittag führt Sie zur ältesten und wohl schönsten Zarenresidenz Peterhof – direkt am Finnischen Meerbusen. Die traumhafte Schloss- und Parkanlage wird auch als das Versailles Russlands bezeichnet und Sie begeistern. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

14. Tag St. Petersburg

Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug zur ehemaligen Zarenresidenz in Puschkin. Hier besichtigen Sie den Katharinenpalast mit dem sagenumwobenen Bernsteinzimmer. Am Nachmittag erwartet Sie eine Stadtrundfahrt im Venedig des Nordens mit der Peter-und-Paul-Festung, der Flaniermeile Newski-Prospekt, dem Winterpalast, dem legendären Kreuzerschiff Aurora sowie zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten. (FMA)

Übernachtungsort: MS Thurgau Karelia

15. Tag Abschied

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Schiffsbesatzung. Ihre Reiseleitung begleitet Sie zum Flughafen und Sie fliegen zurück nach Deutschland. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab2.820 €pro Person

Weiße Nächte am Weißen Meer

15-tägige Flusskreuzfahrt in Russland von Moskau über das Weiße Meer nach St. Petersburg


Leistungen

  • Flüge ab/bis Berlin, Düsseldorf oder München in der Economy Class
  • 14 Übernachtungen an Bord der MS Thurgau Karelia in der gebuchten Kategorie
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Besichtigungsprogramm laut Reiseverlauf
  • Willkommens-Cocktail an Bord
  • Bordvorträge und Unterhaltungsprogramm
  • Wodka- und Plinsen-Probe
  • Barbecue-Picknick (wetterabhängig)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Nicht enthalten

  • Visum-Gebühr für Russland (87 €)
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass und Visum erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.
ab2.820 €pro Person

Weiße Nächte am Weißen Meer

15-tägige Flusskreuzfahrt in Russland von Moskau über das Weiße Meer nach St. Petersburg


  • Termine mit garantierter Durchführung
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin
Termin-ÜbersichtHauptdeckMitteldeck Standard PlusOberdeck Standard PlusPanoramadeck Standard PlusOberdeck SuperiorOberdeck Superior PlusPanoramadeck Superior Plus
Reisepreis -
14.08.21 - 28.08.21
Aufpreis Einzelkabine
21.05.22 - 04.06.22
Aufpreis Einzelkabine
18.06.22 - 02.07.22
Aufpreis Einzelkabine
16.07.22 - 30.07.22
Aufpreis Einzelkabine
13.08.22 - 27.08.22
Aufpreis Einzelkabine

Gesamtpreis -

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 80 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder