Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Expedition Papua-Neuguinea

Mythische Welten (2021)

ab10.720 €pro Person

Expedition Papua-Neuguinea

19-tägige Schiffsreise mit 13-tägiger Expeditions-Kreuzfahrt um Papua-Neuguinea


Papua-Neuguinea – willkommen in einer der rätselhaftesten Regionen der Welt! Begeben Sie sich an Bord der komfortablen Coral Geographer auf eine einzigartige Expeditions-Kreuzfahrt entlang der Nordküste Papua-Neuguineas bis zum geheimnisvollen Sepik-Fluss. Archaische Sitten und Gebräuche, Maskentänze, schwarze Magie und wilde Trommelklänge erwarten Sie hier. Über Ihnen feuerspeiende Vulkanriesen, bunt schillernde Paradiesvögel und Papageien – unter Ihnen die schönste Unterwasserwelt des Pazifiks. Der Pioniergeist macht diese Reise zur Reise Ihres Lebens!

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Deutschsprachig geführte Gruppe auf einzigartiger Expeditionsroute
  • 13 Tage an Bord des komfortablen Expeditionsschiffes Coral Geographer mit nur 60 Kabinen
  • Ursprüngliches Melanesien: Entdeckungen entlang der Küste Papua-Neuguineas
  • Auf Pionierpfaden: Begegnungen mit Stämmen fernab der westlichen Zivilisation
  • Auf dem geheimnisvollen Sepik-Fluss ins Innere von Papua-Neuguinea
  • Madang, einer der schönsten Naturhäfen in der Pazifik-Region
  • Faszinierende Kulturen: Traditionelles Sing-Sing, schwarze Magie und ritueller Tauschhandel
  • Faszinierende Vogelwelt: Papageien, Kakadus und Paradiesvögel

Termin-Übersicht

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin

Verlauf Ihrer Papua-Neuguinea-Reise

Reiseroute: 19-tägige Schiffsreise mit 13-tägiger Expeditions-Kreuzfahrt um Papua-Neuguinea
Reise-
beschreibung als PDF
Drucken
  1. 1. Tag Flug nach Singapur
  2. 2. Tag Metropole Singapur
  3. 3. Tag Flug über die Weiten des Pazifiks
  4. 4. Tag Regenwald und Meer
  5. 5. Tag Abenteuer Melanesien
  6. 6. Tag Ein Tag auf See
  7. 7. Tag Insel der schwarzen Magie
  8. 8. Tag Der rituelle Tauschhandel Kula Ring
  9. 9. Tag Das Erbe Polynesiens
  10. 10. Tag Im Reich des Paradiesvogels
  11. 11. Tag Der Krieg und die Krokodile
  12. 12. Tag Mit Zodiacs in den Urwald
  13. 13. Tag Südsee-Zauber
  14. 14. Tag Auf den Spuren deutscher Kolonialzeit
  15. 15. Tag Vulkaninsel Karkar
  16. 16. Tag Am geheimnisvollen Sepik-Fluss
  17. 17. Tag Madang
  18. 18. Tag Rückflug
  19. 19. Tag Ankunft in Deutschland

Ihr Ansprechpartner für Fragen & Buchung

Michael Lange Ihr Ansprechpartner für Fragen & Buchung
Michael Lange
Lateinamerika, Antarktis, Südeuropa

 ► Neue Reiseroute!

► Neue Reiseroute!

Diese Reise wird zum ersten Mal mit dieser einzigartigen Route bei Lernidee Erlebnisreisen durchgeführt. Seien Sie dabei.

ab10.720 €pro Person

Expedition Papua-Neuguinea

19-tägige Schiffsreise mit 13-tägiger Expeditions-Kreuzfahrt um Papua-Neuguinea


Verlauf Ihrer Papua-Neuguinea-Reise

1. Tag Flug nach Singapur

2. Tag Metropole Singapur

Am Morgen kommen Sie in Singapur an. Auf einer Stadtrundfahrt bestaunen Sie die Gegensätze der Mega-Metropole zwischen glitzernder Skyline und kolonialem Charme. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch des Botanischen Gartens? Bei Einbruch der Dunkelheit erwartet Sie eine imposante Musik-und-Licht-Show.

3. Tag Flug über die Weiten des Pazifiks

Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen, von wo aus Sie nach Cairns an die Ostküste Australiens fliegen. Nach der Landung Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Komfort- Hotel. Der Abend steht Ihnen bis zum Abendessen zur freien Verfügung. Schlendern Sie am Hafen entlang oder besuchen Sie die Cairns Esplanade Lagoon, eine künstlich angelegte und mit Salzwasser gefüllte Lagune. In einem Restaurant an der Waterfront lassen Sie den Willkommensabend stilvoll ausklingen. (FA)

4. Tag Regenwald und Meer

Bei einem Besuch in Cairns darf ein Ausflug in das teils hügelige, teils zerklüftete Hochplateau Atherton Tableland nicht fehlen. Das üppig grüne Land liegt bis zu 1.000 m über dem Meeresspiegel und bietet Ihnen Natur pur. Mitten im Regenwald liegt Kuranda, von wo aus Sie die längste Seilbahn der Welt zurück nach Cairns nehmen. Schweben Sie über das tropische Blätterdach und lassen Sie den Blick vom Dschungel bis zu den Inseln des Great Barrier Reefs schweifen. (FM)

5. Tag Abenteuer Melanesien

Am Morgen bringt Sie ein Transfer zum Hafen von Cairns, wo Sie an Bord des komfortablen Expeditionsschiffes Coral Geographer gehen. Ihr großes Abenteuer Melanesien beginnt – eine Reise in eine unbekannte Welt! An Bord stimmt Sie Ihr Reiseleiter auf die Highlights Ihrer Expeditions- Kreuzfahrt ein. (FMA)

6. Tag Ein Tag auf See

Genießen Sie heute die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes oder entspannen Sie auf dem Sonnendeck. Ihr Reiseleiter stellt Ihnen das spannende Programm der kommenden Tage vor, während Sie entspannt das Korallenmeer durchqueren. (FMA)

7. Tag Insel der schwarzen Magie

Die vulkanische Fergusson-Insel an der Südostspitze Papua-Neuguineas gehört zum D’Entrecasteaux-Archipel. Dieser ist bekannt für seine Dei Dei-Geysire – natürliche Thermalquellen, die in regelmäßigen Abständen Wasserdampf ausstoßen. Begleitet von Einheimischen erreichen Sie die mysteriösen heißen Quellen und lauschen den Legenden, die sich um das Naturschauspiel ranken. (FMA)

8. Tag Der rituelle Tauschhandel Kula Ring

Auf Dobu Island erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: der Besuch einer Schule. Dabei sind die Dorfschüler genauso neugierig auf Sie wie umgekehrt. Das kleine Eiland spielte und spielt eine bedeutende Rolle im sogenannten Kula Ring, dem rituellen Tauschhandel. Mit etwas Glück erhaschen Sie einen Blick auf einige der rituellen Gegenstände. Die Einwohner der Nachbarinseln fürchten sich vor Dobu als Insel der Zauberei und Magie. Vogelkundler sollten Ausschau halten nach dem Gelbhauben-Kakadu, Papageien und dem Gelbschnabelliest. Mit etwas Glück erspähen Sie sogar einen Paradiesvogel. Zum Tagesabschluss erwartet Sie ein Abstecher zum Hausriff an der tiefblauen Lagune. (FMA)

9. Tag Das Erbe Polynesiens

Der Trobriand- Archipel ist eine Welt für sich, seit Urzeiten geprägt von polynesischen Traditionen und dem Glauben an die Wirksamkeit spiritueller Mächte. Am Strand der kleinen Insel Kuiawa begrüßen Kinder Sie nach Inselsitte. Willkommensreden, Tänze und Gesänge begleiten Sie beim Bummel durch das Dorf. Mittags setzen Sie über zur Insel Kitava. Hier erfahren Sie vom Kult um die Yams-Wurzel und sehen die traditionellen Yams-Häuser. Über einen Anstieg können Sie das einzigartige Dorf erreichen. Oder Sie erholen sich beim Baden und Schnorcheln am Meer. (FMA)

10. Tag Im Reich des Paradiesvogels

Heute erreicht Ihr Schiff Maclaren Harbour, das im Südosten Papua-Neuguineas an einem tropischen Fjord liegt, umgeben von unerforschten Korallenriffen. Mit ortsansässigen Ruderern begeben Sie sich auf eine faszinierende Kanufahrt durch die ruhigen Gewässer. Die uralten Mangroven sind Lebensraum für farbenprächtige Vögel und Schmetterlinge. Am Ausgang des Fjordes begrüßen die Bewohner Sie mit dem traditionellen Sing-Sing. Während der Zeremonie tragen die Einheimischen das Tapa-Tuch, das aus der Rinde des Maulbeerbaumes hergestellt wird. Der mit Stolz getragene Kopfschmuck der Tänzer besteht aus den schillernden Federn des Paradiesvogels und anderer Vogelarten. Dann fährt Ihr Schiff in den malerischen Tufi-Fjord ein. Ob schnorcheln oder tauchen am Hausriff, Kajak fahren entlang der Steilküste oder ein entspannter Drink mit Ausblick auf die Küste – hier genießt jeder seine Zeit, wie er möchte. (FMA)

11. Tag Der Krieg und die Krokodile

Morgens ankern Sie in Buna Beach, Schauplatz einiger der schwersten Weltkriegsgefechte zwischen Amerikanern und Japanern. Davon zeugt auch das Weltkriegsmuseum im Dorf Sanananda, das die Einheimischen aufgebaut haben. Doch auch das Dorf selbst mit seinen Gärten und dem bunten Markttreiben ist sehenswert. Nur schwimmen sollte man heute nicht – Achtung: Salzwasserkrokodile! (FMA)

12. Tag Mit Zodiacs in den Urwald

Heute erreicht Ihr Expeditionsschiff den Hafen Morobe, einst Nachschubbasis der Amerikaner im Zweiten Weltkrieg. Eine Zodiac- Exkursion führt Sie auf dem Mou River tief hinein in den üppig grünen Dschungel. Nach der besonders spektakulären Begrüßungszeremonie der Provinz Oro bummeln Sie durch das Dorf zum Markt. Mit etwas Glück und abhängig vom Wasserstand erreichen Sie per Boot über einen schmalen Fjord ein kleines Dorf an einer atemberaubend schönen Bucht. (FMA)

13. Tag Südsee-Zauber

Das Inselchen Lababia liegt nur wenige Kilometer vor Neuguineas Südostküste. Die Inselbewohner begrüßen Sie gewohnt musikalisch und geleiten Sie zum Marktplatz. Wagen Sie auf dem Kanu eines Einheimischen einen Abstecher in den Regenwald? Oder stürzen Sie sich lieber zusammen mit der Dorfjugend ins Meer? Nach dem Mittagessen legt Ihr Schiff ab zu den wundervollen Fly Islands. Die Insel Biangatu ist ein Paradies für Schnorchler und Taucher. Bei ruhigem Seegang können Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt auch mit dem Glasbodenboot erkunden. (FMA)

14. Tag Auf den Spuren deutscher Kolonialzeit

Heute erreicht Ihr Schiff den wunderschönen Dregerhafen, einst Vorposten der deutschen Neuguinea-Kompanie. Nach der stimmgewaltigen Begrüßungszeremonie spazieren Sie mit den Dorfbewohnern zum Markt, berühmt für geschnitzte Paddel und Holzschalen. Zahlreiche Relikte des Zweiten Weltkrieges künden von der Präsenz der Amerikaner in der Region. Nach einem Spaziergang über den Markt und durch fruchtbare Gärten baden und schnorcheln Sie am schönsten Inselstrand. (FMA)

15. Tag Vulkaninsel Karkar

Der aktive Vulkan Mount Uluman ist nicht nur auf den ersten Blick der mächtige Beherrscher der Insel, er ist auch die bedeutendste Nahrungsquelle. Der fruchtbare Vulkanboden ist Quelle einer blühenden Agrarwirtschaft. Besonders der lokale Kakao ist ein äußerst geschmackvolles Mitbringsel. (FMA)

16. Tag Am geheimnisvollen Sepik-Fluss

Früh aufstehen lohnt sich heute, denn im ersten Morgenlicht erreicht Ihr Schiff die Mündung des mächtigen Sepik-Flusses. Auf der Reise flussaufwärts durch weitverzweigte Mangrovenwälder begleiten Sie die Boote der Einheimischen. An Land gehen Sie im Dorf Bien, wo man Sie zur Dorfschule begleitet und mit einem traditionellen Sing- Sing willkommen heißt. Farbenfrohe Kostüme, Körpermalereien, Masken und Holzschnitzereien auf dem bunten Sepik-Markt – welch ein Spektakel! Fotografie-Fans kommen voll auf ihre Kosten. (FMA)

17. Tag Madang

In einem der schönsten Häfen im Südpazifik, eingerahmt von steilen Bergen und üppig grünem Urwald, gehen Sie von Bord Ihres komfortablen Expeditionsschiffes. Nach einer Stadtbesichtigung bringt Sie ein privater Charter-Flug von Madang nach Cairns. Nach dem Transfer in Ihr Komfort-Hotel gehört der späte Nachmittag ganz Ihnen. (F)

18. Tag Rückflug

Nach dem Frühstück und einem entspannten Check-out lernen Sie Cairns bei einer Stadtrundfahrt auf dem Weg zum Flughafen noch etwas besser kennen. Flug über Singapur nach Deutschland. (F)

19. Tag Ankunft in Deutschland

Ankunft

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab10.720 €pro Person

Expedition Papua-Neuguinea

19-tägige Schiffsreise mit 13-tägiger Expeditions-Kreuzfahrt um Papua-Neuguinea


Leistungen

  • Flüge Frankfurt – Singapur – Cairns – Singapur – Frankfurt in der Economy Class
  • Charter-Flug von Madang nach Cairns
  • Kreuzfahrt mit der Coral Geographer mit 12 Übernachtungen in der gewählten Kategorie; inklusive Landausflügen, Vollpension und Getränken während der Mahlzeiten sowie Kaffee, Tee und Wasser während der gesamten Kreuzfahrt
  • 4 Übernachtungen in Komfort-Hotels in Singapur und Cairns
  • Deutsch sprechende Experten-Reiseleitung ab/bis Deutschland
  • Englischsprachiges Expeditions-Team und spannende Experten-Bordvorträge zu Marinegeschichte, Flora und Fauna, Kunst und Kultur
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Hauswein und Bier zu allen Mahlzeiten an Bord inklusive
  • Koffer-Service
  • Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern laut Reiseverlauf
  • Reiseliteratur und Informationsmaterial

Vorgesehene Hotels

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Singapur

1

Park Hotel Clarke Quay

Cairns

3

Hilton Cairns

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge
  • ETA-Genehmigung für Australien

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass und ETA-Genehmigung für Australien erforderlich
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.
ab10.720 €pro Person

Expedition Papua-Neuguinea

19-tägige Schiffsreise mit 13-tägiger Expeditions-Kreuzfahrt um Papua-Neuguinea


  • Termine mit garantierter Durchführung
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin
Termin-ÜbersichtCoral-DeckPromenaden-DeckExplorer-Deck
Reisepreis -
02.11.21 - 20.11.21
Aufpreis Einzelkabine und Einzelzimmer
01.11.22 - 19.11.22

Zusatzleistungen

BeschreibungPreise
Preis der Zusatzleistungen-
Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen
Aufpreis für Flüge in der Business Class (ab)

Gesamtpreis -

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 12 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 18 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder