Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Kapstadt, Viktoriafälle und Chobe-Nationalpark

Traumziele im südlichen Afrika (2019/2020)

ab4.880 €pro Person

Kapstadt, Viktoriafälle und Chobe-Nationalpark

14-tägige Privatreise in Südafrika, Simbabwe und Botswana vom Kap der Guten Hoffnung bis zum Sambesi


Die majestätische Kulisse Kapstadts, der donnernde Rauch des Sambesi-Flusses an den Viktoriafällen und die wildreichen Nationalparks Sambesi und Chobe – diese Individualreise vereint wahre Traumziele im Süden Afrikas! Sie genießen das luxuriöse
Ambiente in Afrikas berühmtestem Zug, dem Pride of Africa von Rovos Rail, und werden in erstklassigen Boutique-Hotels und Lodges verwöhnt. Zum Abschluss Ihrer Reise erwartet Sie eine Safari an Bord eines Boutique-Schiffes auf dem Chobe- und dem Sambesi-Fluss. Diese Privatreise ist ab 2 Gästen zum individuellen Wunsch-Termin buchbar.

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Traumhafte Ziele des südlichen Afrikas auf einer Privatreise zu Ihrem Wunsch-Termin
  • Erstklassig logieren: Stilvolles Boutique-Hotel an der Waterfront in Kapstadt und exklusive Safari-Lodge an den Viktoriafällen
  • The Pride of Africa – Fahrt mit dem berühmten Luxus-Zug von Rovos Rail von Kapstadt nach Pretoria
  • Safari per Boutique-Schiff auf Chobe- und Sambesi-Fluss
  • Auf den Spuren von Elefanten, Flusspferden und Löwen: Wildbeobachtung im Sambesi- Nationalpark und im Chobe-Nationalpark

Saisonzeiten

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste

Verlauf Ihrer Reise

Reise-
beschreibung als PDF
Drucken
  1. 1. Tag Flug von Frankfurt oder München
  2. 2. Tag Ankunft in Kapstadt
  3. 3. Tag Privater Tagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung
  4. 4. Tag Kapstadt à la carte
  5. 5. Tag Kapstadt
  6. 6. Tag Willkommen an Bord von Rovos Rail!
  7. 7. Tag Von der Großen Karoo in die Stadt der Diamanten
  8. 8. Tag Pretoria
  9. 9. Tag Flug zu den Viktoriafällen
  10. 10. Tag Auf Pirsch im Sambesi-Nationalpark
  11. 11. Tag Safari auf dem Chobe-Fluss
  12. 12. Tag Auf dem Chobe-Fluss
  13. 13. Rückflug
  14. 14. Tag Ankunft in Deutschland

Ihr Ansprechpartner für Fragen & Buchung


 Reisen nach Ihren Wünschen

Reisen nach Ihren Wünschen

Diese Reise können Sie auch nach Ihren Vorstellungen gestalten und zu Ihrem Wunsch-Termin buchen. Gerne arbeiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot aus!

ab4.880 €pro Person

Kapstadt, Viktoriafälle und Chobe-Nationalpark

14-tägige Privatreise in Südafrika, Simbabwe und Botswana vom Kap der Guten Hoffnung bis zum Sambesi


Verlauf Ihrer Reise

1. Tag Flug von Frankfurt oder München

Übernachtungsort: Flugzeug

2. Tag Ankunft in Kapstadt

Morgens Landung in Johannesburg und Anschlussflug nach Kapstadt, wo Sie am Flughafen von Ihrem Fahrer begrüßt werden. Er fährt Sie zu Ihrem eleganten Komfort-Hotel, das sich an der Victoria & Alfred Waterfront befindet. Durch seine zentrale Lage, fußläufig zu ausgezeichneten Restaurants, zahllosen Cafés und Geschäften, ist es für die bevorstehenden vier Tage Ihr idealer Ausgangspunkt zur Erkundung Kapstadts.

Übernachtungsort: Kapstadt

3. Tag Privater Tagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung

Ihr Deutsch sprechender Reiseleiter (zugleich Fahrer) steht Ihnen für einen ganztägigen Ausflug nach Ihren Wünschen zur Verfügung. Wenn Sie Kapstadt zum ersten Mal besuchen, dann ist ein Ausflug an das Kap der Guten Hoffnung ein Muss: Auf der spektakulären Atlantik-Küstenstraße Chapman’s Peak Drive fahren Sie bis zur südwestlichsten Spitze des afrikanischen Kontinents. An der False Bay entlang geht es zu einer Pinguin-Kolonie und zum Botanischen Garten von Kirstenbosch. Er zählt nicht nur zu den schönsten seiner Art weltweit, sondern ist auch berühmt für seine großen Sammlungen an Proteen, Ericen und Palmfarnen. (F)

Übernachtungsort: Kapstadt

4. Tag Kapstadt à la carte

Zwei Tage stehen Ihnen für eigene Stadterkundungen zur Verfügung. Gern reservieren wir einen Mietwagen oder ein Fahrzeug mit Chauffeur für Sie und sind Ihnen mit der Buchung von Ausflügen, z. B. einem Helikopterflug über die Kap-Halbinsel, einer Wal-Beobachtungstour (Juli bis November) oder einem Wein-Themenausflug behilflich. (F)

Übernachtungsort: Kapstadt

5. Tag Kapstadt

Bewegungshungrigen werden vom Hotel kostenfrei Leihräder zur Verfügung gestellt. Und wenn sich der Tafelberg ohne sein Tischtuch aus Wolken präsentiert, lohnt sich unbedingt die Auffahrt per Seilbahn auf das 1.086 m über der Stadt thronende Gipfel-Plateau. (F)

Übernachtungsort: Kapstadt

6. Tag Willkommen an Bord von Rovos Rail!

Am Morgen Transfer zum Bahnhof in Kapstadt. Hier heißt es heute: Einsteigen bitte! Ihre 3-tägige Zugreise durch Südafrika beginnt. Rovos Rail ist seit seiner Gründung 1989 zum Symbol für stilvolles Reisen auf Schienen geworden. Die privaten Rovos-Züge, bekannt als The Pride of Africa, zählen zu den luxuriösesten der Welt. Machen Sie es sich in Ihrer Abteil-Suite gemütlich, während der Zug gemächlich die Berge des Weinlandes passiert. (FMA)

Übernachtungsort: Ihr Rovos Rail Zug

7. Tag Von der Großen Karoo in die Stadt der Diamanten

Ihr Zug durchquert die einsame Karoo und erreicht die Stadt Kimberley. Hier können Sie einen Blick in die einst größte Diamantenmine der Welt, das sogenannte Big Hole, werfen. Kurz nach der Abfahrt von Kimberley bietet sich Ihnen ein echtes Naturschauspiel: Zehntausende von Flamingos lassen die Ufer eines kleinen Sees wie ein riesiges rosafarbenes Band erscheinen. (F)

Übernachtungsort: Ihr Rovos Rail Zug

8. Tag Pretoria

Ihr Zug erreicht schließlich Pretoria, wo Sie am stilvollen Rovos-Bahnhof Abschied vom freundlichen Zugpersonal nehmen. Ein Fahrer bringt Sie nach Johannesburg, wo Sie im wunderschönen Boutique-Hotel übernachten. (F)

Übernachtungsort: Johannesburg

9. Tag Flug zu den Viktoriafällen

Knapp 2-stündiger Flug nach Victoria Falls und Transfer zu Ihrer Safari-Lodge, wo Sie zwei Nächte in einer großzügigen Zelt- Suite logieren. Von Ihrer privaten Terrasse blicken Sie auf den mächtigen Sambesi, mit der aufsteigenden Gischt der Wasserfälle als Hintergrundkulisse. Häufig halten sich Flusspferde in Sichtweite auf. Ein unvergessliches Naturschauspiel bietet der Besuch der weltberühmten Viktoriafälle, die auf einer Breite von rund 1.700 m donnernd in die Tiefe stürzen. (FA)

Übernachtungsort: Victoria Falls

10. Tag Auf Pirsch im Sambesi-Nationalpark

Zum Sonnenaufgang starten Sie zu einer spannenden Pirschfahrt im offenen Geländefahrzeug, begleitet von einem erfahrenen Ranger. Der Sambesi-Nationalpark beheimatet neben anderen Tierarten auch Elefanten, Löwen, Leoparden und Büffel. Am Nachmittag erwartet Sie eine weitere Safari, diesmal per Boot auf dem Sambesi. Weitere Aktivitäten können auf Wunsch gebucht werden, z. B. ein Heli kopterflug über den Wasserfällen. (FMA)

Übernachtungsort: Victoria Falls

11. Tag Safari auf dem Chobe-Fluss

Nach einer letzten Morgen-Pirschfahrt geht es über die Grenze nach Botswana, wo Sie zum Abschluss Ihrer Reise zwei erholsame Safari-Tage auf dem Chobe-Fluss verbringen. Sie logieren auf der Chobe Princess, einem komfortablen Hausboot mit nur fünf klimatisierten Gästekabinen, einem lichtdurchfluteten Lounge-Bereich und kleinem Pool-Sonnendeck. Gemächlich ziehen die Ufer des Chobe-Flusses an Ihnen vorüber, berühmt für die Präsenz großer Elefantenherden. (FMA)

Übernachtungsort: Ihr Schiff Chobe Princess

12. Tag Auf dem Chobe-Fluss

Zum Sonnenaufgang und in den Nachmittagsstunden starten Sie zu Wild- und Vogelbeobachtungsfahrten in kleinen Beibooten, besuchen zu Fuß ein Fischerdorf auf namibischer Flussseite oder genießen einfach nur die Schönheit der Natur in den stillen Seitenarmen, wo kaum andere Besucher hingelangen. (FMA)

Übernachtungsort: Ihr Schiff Chobe Princess

13. Rückflug

Am Vormittag können Sie noch einmal nach Tieren Ausschau halten, bevor ein Transfer Sie zum Flughafen Kasane bringt. Rückflug über Johannesburg nach Deutschland. (F)

Übernachtungsort: Flugzeug

14. Tag Ankunft in Deutschland

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab4.880 €pro Person

Kapstadt, Viktoriafälle und Chobe-Nationalpark

14-tägige Privatreise in Südafrika, Simbabwe und Botswana vom Kap der Guten Hoffnung bis zum Sambesi


Leistungen

  • Flüge Frankfurt/München – Johannesburg – Kapstadt, Johannesburg – Victoria Falls und Kasane – Johannesburg – Frankfurt/München mit South African Airways oder Lufthansa in der Economy Class
  • 7 Übernachtungen in Komfort-Hotels in Kapstadt und Johannesburg und in einer eleganten Safari- Lodge an den Viktoriafällen
  • Fahrt mit Rovos Rail von Kapstadt nach Pretoria, 2 Übernachtungen in einer Pullman-Abteilsuite (7 m2) mit privater Dusche und WC
  • 2 Übernachtungen in einer 2-Bett-Außenkabine an Bord der Chobe Princess mit privater Dusche und WC
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen), an Bord von Rovos Rail, in der Lodge an den Viktoriafällen und an Bord der Chobe Princess sind auch sämtliche Getränke im Preis enthalten (mit Ausnahme internationaler Premium-Spirituosen), Weinverkostung
  • Privater Tagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung mit einem Deutsch sprechenden Reiseleiter (zugleich Fahrer) inkl. Eintrittsgeldern
  • Ausflug zum Big Hole in Kimberley
  • Geführte Wildbeobachtungsfahrten im Sambesi- Nationalpark, Englisch sprechende Ranger
  • Wildbeobachtungen per Boot auf dem Sambesi und dem Chobe-Fluss mit Englisch sprechenden Rangern, geführter Ausflug auf eine Insel im Caprivi
  • Sämtliche Transfers laut Reiseverlauf
  • Reiseführer Südafrika und Viktoriafälle/Chobe-Nationalpark

Vorgesehene Hotels

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Kapstadt

4

Queen Victoria Hotel

Johannesburg

1

African Rock Hotel

Victoria Falls

2

Victoria Falls River Lodge

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Visum-Gebühr für Simbabwe (30 US-$)
  • Eintritt zu den Viktoriafällen (30 US-$)
  • weitere Ausflüge und Aktivitäten, z. B. Helikopterflug über die Viktoriafälle (ca. 160 US-$ p. P.)

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass und Visum für Simbabwe erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.
  • Malariaprophylaxe empfohlen.

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

ab4.880 €pro Person

Kapstadt, Viktoriafälle und Chobe-Nationalpark

14-tägige Privatreise in Südafrika, Simbabwe und Botswana vom Kap der Guten Hoffnung bis zum Sambesi


  • Termine mit garantierter Durchführung
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
SaisonzeitenDoppelzimmer/Zweibett-Abteil bzw. -Kabine (indiv. Anreise)Doppelzimmer/Zweibett-Abteil bzw. -Kabine (Flüge inkl.)
Reisepreis -
28.06.19 - 31.08.19
01.09.19 - 30.09.19
01.10.19 - 31.10.19
01.11.19 - 31.12.19
01.01.20 - 31.03.20

Zusatzleistungen

BeschreibungPreise
Preis der Zusatzleistungen-
Rail & Fly, 2. Klasse, Hin- und Rückfahrt
Aufpreis für Flüge in der Business Class ab
Aufpreis für Flüge zu/von anderen deutschen Flughäfen ab

Gesamtpreis -

Der Reiseverlauf kann Ihren individuellen Wünschen angepasst und z. B. mit einer Bade-Verlängerung kombiniert werden. Die Preise gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum individuell gewählten Reise-Termin.

Die Preise gelten vorbehaltlich der Verfügbarkeit zum individuell gewählten Reise-Termin.

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 2 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder