Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Sagenumwobenes Griechenland

Mit dem Motorsegler MS Galileo einmal rund um den Peloponnes (2021)

ab3.180 €pro Person

Sagenumwobenes Griechenland

9-tägige Schiffsreise mit 8-tägiger Kreuzfahrt rund um den Peloponnes


Unzählige Orte in der Welt schmücken sich mit dem Beiwort sagenumwoben – die Halbinsel Peloponnes hat vermutlich das älteste Recht dazu! Folgen Sie den Spuren antiker Götter und Helden bis zum Eingang des Hades und genießen Sie eine Reise für alle Sinne mit unvergesslichen Sonnenuntergängen über der Ägäis und dem Duft von Thymian, Salbei und Jasmin. Umrunden Sie den Peloponnes an Bord des wunderbaren Motorseglers Galileo: Abgelegene Wehrdörfer trotzten über Jahrhunderte dem Ansturm der Osmanen. Wilde, dicht bewaldete Steilküsten thronen über einsamen Sandstränden. Und in der traumhaften Natur lässt sich hinter jedem Strauch die Spur einer Sage aufnehmen …

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Mit dem Schiff die faszinierende Halbinsel Peloponnes umrunden
  • Authentisches Griechenland abseits der Besucherströme
  • MS Galileo, ein kleines Schiff mit 24 Kabinen zum Wohlfühlen
  • 5 UNESCO-Welterbe-Stätten auf einen Streich!
  • Geheimtipp Halbinsel Mani
  • Wehrtürme, einsame Strände und das Tor zum Hades
  • Mykene – Auf den Spuren der trojanischen Kriegshelden
  • Olympia – Feuer und Flamme zu Ehren der Götter
  • Delphi – Das Orakel im Olivenhain
  • Epidaurus – Ganz großes Theater

Termin-Übersicht

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin

Verlauf Ihrer Griechenland-Schiffsreise

Verlauf Ihrer Griechenland-Reise: 9-tägige Schiffsreise mit 8-tägiger Kreuzfahrt rund um den Peloponnes
Drucken
  1. 1. Tag Kalimera, Hellas!
  2. 2. Tag Leinen los in der Ägäis!
  3. 3. Tag Ganz großes Theater
  4. 4. Tag Auf den Spuren Homers
  5. 5. Tag Wilde Halbinsel Mani
  6. 6. Tag Blühendes Messenien
  7. 7. Tag Olympisches Feuer
  8. 8. Tag Das Orakel von Delphi
  9. 9. Tag Abschied von Griechenland

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung

Viola Stötzel Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung
Viola Stötzel
Belvelo, Slow Down Travel und Nordamerika.

ab3.180 €pro Person

Sagenumwobenes Griechenland

9-tägige Schiffsreise mit 8-tägiger Kreuzfahrt rund um den Peloponnes


Verlauf Ihrer Griechenland-Schiffsreise

1. Tag Kalimera, Hellas!

Flug von Deutschland nach Athen. Ihr Hotel liegt ideal zu Füßen der Akropolis inmitten der Altstadt Plaka. Beim Abendspaziergang mit Ihrem Reiseleiter erliegen Sie dem nächtlichen Zauber antiker Säulen und Portale. Denn zu dieser Uhrzeit bevölkern nur wenige Gäste die Plaka. Über Ihnen erstrahlt majestätisch die unvergleichliche Akropolis. Griechische Spezialitäten in einer urigen Taverne stimmen Sie ein auf eine außergewöhnliche Reise in Griechenlands vielleicht schönste Region, den Peloponnes. Sie übernachten heute im Komfort-Hotel. (A)

2. Tag Leinen los in der Ägäis!

Am frühen Nachmittag erwartet Sie im Hafen von Piräus Ihr herrlicher Motorsegler Galileo. Die Crew begrüßt Sie mit einem Welcome Drink an Bord und zeigt Ihnen Ihre Kabine. Dann geht es hinaus in die blaue Weite der Ägäis. Vorüber an den Inseln Egina und Agistri überqueren Sie den Saronischen Golf und ankern über Nacht im Hafen von Epidaurus. Die kommenden sieben Nächte logieren Sie in Ihrer gemütlichen Kabine an Bord. (FA)

3. Tag Ganz großes Theater

Ihr heutiges Ausflugsziel: Epidaurus – hier wurde Asklepios, der Gott der Heilkunst, geboren. Entsprechend entwickelte sich Epidaurus zum antiken Wallfahrtsort für Kranke aus ganz Griechenland und zählt heute zum UNESCO-Welterbe. Berühmt war und ist es aber vor allem wegen seines Theaters. Vorhang auf für perfekte Dimensionen, die atemberaubende Kulisse piniengesäumter grüner Hügel und eine Akustik zum Niederknien! Nachmittags wird der Anker gelichtet und Ihr Schiff gleitet entlang der Ostküste des Peloponnes in den Argolischen Golf. Tagesziel ist die bunte Hafenstadt Nauplion. (FMA)

4. Tag Auf den Spuren Homers

Durch die fruchtbare und liebliche Landschaft der Argolis geht es heute zur Schatzkammer der Mykenischen Kultur. Schon von Weitem erblickt man Mykene, die gewaltige Burg des Agamemnon. Zyklopenmauern, das berühmte Löwentor, Agamemnons Grab und das Schatzhaus des Atreus lassen die Helden des Trojanischen Krieges wiederauferstehen und zählen zu Recht zum UNESCO-Welterbe. Das Museum zeigt Ihnen die aufregenden Ausgrabungen, die kein Geringerer als der legendäre Heinrich Schliemann durchführte. Auf der Schiffsreise gen Süden türmt sich die dicht bewaldete Steilküste immer höher über dem Meer auf. Sie passieren die Seefestung von Monemvassia und erreichen schließlich den Hafen von Gythion, das Eingangstor zur geheimnisvollen Halbinsel Mani. (FMA)

5. Tag Wilde Halbinsel Mani

Die Mani ist landschaftlich und kulturell ein großes Highlight Ihrer Reise und ein echter Geheimtipp. Unwegsam und wild war sie seit jeher Rückzugsort vor fremden Eroberern und Unterschlupf berüchtigter Piraten. Jahrhundertelang trotzte man dem osmanischen Reich und entwickelte in dieser Abgeschiedenheit eine ganz eigene archaische Kultur. Die Eindrücke sind unvergesslich: Wehrhafte Turmdörfer ducken sich hoch über der Ägäis an steile Berghänge. Bunte Fischerboote schaukeln vor einsamen Sandstränden. In den seit der Steinzeit besiedelten Höhlen von Diros erwartet Sie eine bizarre Welt aus Stalagmiten und Stalaktiten, am Kap Tainaron nichts Geringeres als der Eingang zum Hades. Über Nacht umrundet Ihr Schiff den mittleren und den westlichen Finger des Peloponnes und erreicht Pylos. (FMA)

6. Tag Blühendes Messenien

Vor der malerischen Hafenstadt Pylos besiegte 1827 die venezianische Flotte die osmanische Flotte und leitete so die Unabhängigkeit Griechenlands ein, die in ganz Europa Widerhall fand. Von hier führt ein Ausflug Sie durch das zauberhafte Messenien nach Methoni, das von einer mittelalterlichen Burg überragt wird. In Koroni spazieren Sie durch malerische Altstadtgässchen inmitten einer gewaltigen venezianischen Seefestung. Verwunschene Gärten, schmiedeeiserne Balkone und stille Kirchen bieten immer wieder neue Bilderbuchperspektiven. Über Nacht fährt Ihr Schiff entlang der Westküste des Peloponnes gen Norden und erreicht den Hafen Katakolon. (FMA)

7. Tag Olympisches Feuer

Der Ausflug von Katakolon zum antiken Olympia, natürlich UNESCO-Welterbe, ist zweifellos ein Höhepunkt Ihrer Reise. Das antike Stadion, Hera- und Zeus-Tempel sowie die Unterkünfte der Sportler führen Sie 3.000 Jahre in die Vergangenheit, als hier Athleten aus ganz Hellas nach olympischen Idealen wetteiferten. Nach dem Besuch des olympischen Museums durchqueren Sie mit dem Bus den nordwestlichen Peloponnes. In der Hafenstadt Patras gehen Sie wieder an Bord der Galileo und überqueren den Golf von Korinth. Über Nacht ankern Sie an seiner Nordseite in Itea. (FMA)

8. Tag Das Orakel von Delphi

Delphis Lage ist spektakulär: Das weltberühmte Heiligtum, für die alten Griechen der Nabel der Welt, für die UNESCO Weltkulturerbe, thront auf einer Terrasse hoch über einem steilen Berghang. Zwischen Schatzhaus, Apollo-Tempel und Theater eröffnen sich immer neue herrliche Ausblicke, die allein schon den Besuch lohnen. An diesem mystischen Ort, an dem einst die Seherin Pythia in die Zukunft blickte, schauen Sie über Blumenwiesen und silberne Olivenhaine bis zum Golf von Korinth. Nachmittags gehen Sie im Hafen von Itea wieder an Bord. Auf der Rückreise nach Athen wartet noch ein letztes Highlight: Sie durchqueren den Kanal von Korinth. Über Nacht ankern Sie in Piräus. (FMA)

9. Tag Abschied von Griechenland

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem schwimmenden Zuhause und seiner liebenswerten Crew. Sie fahren zum Flughafen von Athen und fliegen zurück nach Deutschland. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab3.180 €pro Person

Sagenumwobenes Griechenland

9-tägige Schiffsreise mit 8-tägiger Kreuzfahrt rund um den Peloponnes


Leistungen

  • Flüge von Frankfurt nach Athen und zurück in der Economy Class
  • 8-tägige Schiffsreise an Bord des Motorsegelschiffes Galileo ab/bis Piräus in der gebuchten Kabinen-Kategorie
  • 1 Übernachtung im Komfort-Hotel in Athen
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, L= Lunchpaket, A = Abendessen)
  • Welcome-Cocktail, Themenabend, Captain’s Dinner, Kaffee/Tee und Wasser an Bord des Schiffes
  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Athen
  • Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Transfers und Ausflüge in modernen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Gepäck-Service
  • Verleih von Angel- und Schnorch-Equipment an Bord des Schiffes (nach Verfügbarkeit)
  • Reiseliteratur und Reiseunterlagen

Vorgesehene Hotels

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Athen

1

Airotel Parthenon

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass oder Personalausweis erforderlich
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.
ab3.180 €pro Person

Sagenumwobenes Griechenland

9-tägige Schiffsreise mit 8-tägiger Kreuzfahrt rund um den Peloponnes


  • Termine mit garantierter Durchführung
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin
Termin-ÜbersichtDZ/Zweibettkabine, Kat. CDZ/Zweibettkabine, Kat. BDZ/Zweibettkabine, Kat. A
Reisepreis -
04.11.21 - 12.11.21
Aufpreis Einzelkabine und Einzelzimmer

Zusatzleistungen

BeschreibungPreise
Preis der Zusatzleistungen-
Aufpreis für Flüge ab/zu anderen deutschen Flughäfen

Gesamtpreis -

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 12 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 20 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder