Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Portugal: Porto und das Douro-Tal

Urige Örtchen und gekämmte Terrassenfelder (2021)

ab1.430 €pro Person

Portugal: Porto und das Douro-Tal

6 Tage: Porto und Pinhao


Lissabon kann ja jeder. Erst außerhalb der Hauptstadt sieht man, was Portugal für urige Örtchen zu bieten hat. Buchläden wie im Harry Potter-Roman, McDonald’s-Filialen im schönsten Art-Deco, mittelalterlich wirkende Bäckereien, in denen man für jedes einzelne Brot noch ein Gebet gen Himmel schickt. Und ein abgelegenes Weingut inmitten der Terrassenfelder, auf dem man dazu noch hervorragend wohnt.

Termin-Übersicht

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste

Reiseroute Ihrer Portugal-Reise

Drucken
  1. 1. Tag Flug nach Porto
  2. 2. Tag Porto
  3. 3. Tag Segeln und Portwein
  4. 4. Tag Guimarães
  5. 5. Tag Douro-Tal
  6. 6. Tag Abschied vom Douro-Tal

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung


ab1.430 €pro Person

Portugal: Porto und das Douro-Tal

6 Tage: Porto und Pinhao


Reiseroute Ihrer Portugal-Reise

1. Tag Flug nach Porto

Heute landen Sie in Porto. Nur kurz ist die Fahrt vom Flughafen zu Ihrem Hotel, das sich in der Nähe der Casa da Música befindet. Das erklärt übrigens auch einige der sonst rätselhaften Dekorationsobjekte. Am Abend begrüßt Sie Ihre Reiseleitung beim Dinner in der Casa Agricula. A

Übernachtungsort: Porto

2. Tag Porto

Mit der U-Bahn kommen Sie zum Mercado do Bolhao. Gleich ums Eck das berühmte Café Majestic. In den 20er Jahren traf sich hier im leicht angekitschten Jugendstil-Ambiente die Avantgarde. Mit den edlen Lederbänken, riesigen Wandspiegeln und geschwungenen Deckenleuchtern ist es recht überkandidelt, ähnlich wie die Preise. Aber ein Foto davon sollte man schon geschossen haben. Weiter geht es zum Bahnhof Estacao Sao Bento. Bei uns eher in Küche und Klo zu finden, dienen gekachelte Wände wie hier in Portugal gern dazu, von der glorreichen Geschichte des Landes zu künden. Nur ein paar Schritte weiter und Sie sind auf der Prachtstraße Avenida Aliados. Das beliebteste Fotomotiv: die wahrscheinlich prunkvollste McDonald’s-Filiale der Welt. Und vielleicht der Torre dos Clérigos, von dessen Plattform man die Stadt aus 76 m Höhe betrachten kann. Nach dem Mittagessen sehen Sie sich entweder im Atelier von Liliane Guerreiro zeitlosen Schmuck an oder staunen in der Livraria Lello. FM

Übernachtungsort: Porto

3. Tag Segeln und Portwein

Heute fahren Sie per U-Bahn und Bus zu einer Marina, wo ein Skipper auf Sie wartet. An Bord eines Segelbootes schauen Sie auf Porto aus einer anderen Perspektive. Wer leicht seekrank oder stärker an moderner Kunst interessiert ist, hat am Vormittag alternativ Zeit, sich die Fundacao Serralves anzusehen. Allein der Landschaftspark voller unerwartet verrückter Skulpturen ist den Besuch wert. Am Nachmittag fahren Sie nach Ribiera, in das angesagte Hafenviertel. Und dann sehen Sie sie: Die Ponte Dom Luis ist einfach gigantisch. Wenn Sie die Treppe zur Brücke erklommen haben werden Sie mit einer traumhaften Aussicht belohnt. In Vila Nova da Gaia am anderen Flussufer sind die Portweinkellereien zu Hause. In einer davon können Sie mit einem Audioguide Aufschlussreiches über den Portwein erfahren. Oder Sie skippen die digitale Schulstunde und gehen gleich zur Verkostung der Köstlichkeit über. Mit einem Panoramablick auf Porto klingt der Tag im Restaurant Barão Fladgate aus. FA

Übernachtungsort: Porto

4. Tag Guimarães

Sie verabschieden sich von Porto und machen sich auf den Weg nach Guimarães, einst Portugals erste Hauptstadt. Das verpflichtet. Die Burg und die wuchtigen Paläste brauchte man zum Repräsentieren. Die Altstadt ist voller kleiner quietschbunter Häuser mit zierlichen Balkonen. In der Casa Amarela lassen Sie sich für ein Stündchen zum Mittagessen nieder. Bald erreichen Sie das Douro-Tal mit seinen geschwungenen Weinterrassen, unter denen sich der Fluss windet. Ihr erster Stopp ist in Provesende. Hier können Sie in der alten Bäckerei Fátima vorbeischauen. Von hier ist es nicht mehr weit bis Pinhao, wo sich das Weingut Quinta de la Rosa befindet, Ihr Domizil für die kommenden beiden Nächte. Wer möchte, wandert auf geschwungenen Wegen bergab durch die Weinberge dorthin, aber natürlich können Sie auch im Bus bleiben. FM

Übernachtungsort: Pinhao

5. Tag Douro-Tal

Entscheiden Sie selbst über den heutigen Morgen. Entweder Sie schauen sich Pinhao an oder Sie wandern hinauf zum Casal de Loivos und genießen die traumhafte Aussicht. Am Nachmittag sind für Sie Plätze auf einem Rabelo-Boot reserviert, von dem aus Sie die Aquarell-Landschaft mit den grünen Weinterrassen zu beiden Seiten fotografieren können. Vielleicht haben Sie Lust, dabei ein kleines Picknick zu veranstalten und mit einem Glas portugiesischem Rotwein anzustoßen? Alles dafür können Sie in der Quinta de la Rosa ordern. Am Abend warten Pedro und sein Team mit exzellentem Essen in der Cozinha da Clara auf Sie, die auch zu Ihrer Quinta gehört. FA

Übernachtungsort: Pinhao

6. Tag Abschied vom Douro-Tal

Vielleicht mit der einen oder anderen Flasche im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Oder Sie bleiben noch ein paar Tage und fahren per Zug zurück nach Porto. F

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab1.430 €pro Person

Portugal: Porto und das Douro-Tal

6 Tage: Porto und Pinhao


Leistungen

  • Flüge mit renommierter Fluggesellschaft Frankfurt – Porto und zurück in der Economy Class
  • 5 Übernachtungen in Komfort-Hotels in Porto und Pinhao
  • Deutsch sprechende, lokale Reiseleitung (1. bis 4. Tag)
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (FMA: Frühstück, Mittag-, Abendessen)
  • Inklusive: Tagestickets U-Bahn, Studio Liliane Guerreiro, Segeltörn (englischsprachig geführt), Portwein-Probe, Bootsfahrt auf einem Rabelo, City Tour Porto und Guimarães
  • Alle Fahrten und Transfers
  • Slow Down Travel-Infopaket mit Reiseliteratur und weiteren Informationen zur Reise

Vorgesehene Hotels

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Porto

3

Hotel da Musica

Pinhao

2

Quinta de la Rosa

Nicht enthalten

  • Trinkgelder

Reisepapiere und Impfungen

  • Personalausweis erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben
ab1.430 €pro Person

Portugal: Porto und das Douro-Tal

6 Tage: Porto und Pinhao


  • Termine mit garantierter Durchführung
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
Termin-ÜbersichtDoppelzimmer ohne FlügeDoppelzimmer mit Flügen
Reisepreis -
15.04.21 - 20.04.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
20.05.21 - 25.05.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
17.06.21 - 22.06.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
02.09.21 - 07.09.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
30.09.21 - 05.10.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
14.10.21 - 19.10.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel

Gesamtpreis -

Gerne bieten wir Ihnen auch Anschlussflüge oder Rail & Fly an.

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 8 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 14 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder