Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Südafrika per Mietwagen

Kapküste für Genießer (2019/2020)

ab2.150 €pro Person

Südafrika per Mietwagen

16-tägige Selbstfahrer-Privatreise in Südafrika von Kapstadt auf der Gartenroute bis Port Elizabeth


Malariafreie Wildreservate, das Kap der Guten Hoffnung, historische Weingüter, dazu mediterranes Klima und unübertrefflich schöne Küstenabschnitte – die Kap-Region ist unbestritten Südafrikas beliebtestes Reiseziel. Ihre Flüge ab Deutschland, den Mietwagen sowie die Übernachtungen in stilvollen Safari-Lodges und kleinen Privatunterkünften reservieren wir zum Termin Ihrer Wahl. So können Sie es genießen, individuell unterwegs zu sein, ohne sich vor Ort um die Reise-Organisation kümmern zu müssen.

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Die ganze Vielfalt der südafrikanischen Kap-Region – In beschaulichen Etappen und zum individuellen Wunsch-Termin
  • Übernachtungen in charmanten Boutique-Hotels, auf einem Weingut, auf einer Straußenfarm und in stilvollen Safari-Lodges
  • Auf Pirsch in malariafreien Wildreservaten: Safaris im Addo Elephant-Nationalpark und im Amakhala Game Reserve
  • Auf den Spuren der frühen Siedler: Tagesausflug über die Swart-Berge in der Karoo-Halbwüste
  • Traumhaft schöne Küstenlandschaften am Indischen Ozean: Robberg-Halbinsel und Tsitsikamma-Nationalpark

Saisonzeiten

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste

Verlauf Ihrer Südafrika-Selbstfahrerreise

Reise-
beschreibung als PDF
Drucken
  1. 1. Tag Abflug von Deutschland
  2. 2. Tag Ankunft am Kap
  3. 3. Tag Tagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung
  4. 4. Tag Kapstadt à la carte
  5. 5. Tag Im Weinland
  6. 6. Tag Robertson
  7. 7. Tag Auf der Route 62 in die Karoo
  8. 8. Tag In den Swart-Bergen
  9. 9. Tag An der Gartenroute
  10. 10. Tag Robberg-Halbinsel
  11. 11. Tag Tsitsikamma-Nationalpark
  12. 12. Tag Addo Elephant-Nationalpark
  13. 13. Tag Amakhala-Wildreservat
  14. 14. Tag Auf Wildpirsch
  15. 15. Tag Rückflug nach Deutschland

Ihr Ansprechpartner für Fragen & Buchung


 Reisen nach Ihren Wünschen

Reisen nach Ihren Wünschen

Diese Reise können Sie auch nach Ihren Vorstellungen gestalten und zu Ihrem Wunsch-Termin buchen. Gerne arbeiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot aus!


Südafrika, ein Mietwagen und ich. Geht das?

Was Sie über Selbstfahrerurlaube in Südafrika wissen müssen: Praktische Tipps für Selbstfahrer.

ab2.150 €pro Person

Südafrika per Mietwagen

16-tägige Selbstfahrer-Privatreise in Südafrika von Kapstadt auf der Gartenroute bis Port Elizabeth


Verlauf Ihrer Südafrika-Selbstfahrerreise

1. Tag Abflug von Deutschland

Abflug am Abend von Frankfurt oder München nach Johannesburg.

Übernachtungsort: Flugzeug

2. Tag Ankunft am Kap

Am Morgen treffen Sie in Johannesburg ein, wo Ihr zweistündiger Anschlussflug nach Kapstadt startet. Dort erwartet Sie einer unserer Mitarbeiter am Flughafen. Er überreicht Ihnen Ihre Reise dokumente und ist bei der Übernahme Ihres Mietwagens behilflich. Sie logieren drei Nächte in einem Boutique-Hotel in zentraler, aber dennoch ruhiger Lage. Die deutsch-schweizerischen Besitzer haben aus einer viktorianischen Villa ein wunderschönes Kleinod mit nur sieben Gästezimmern geschaffen. Bei gutem Wetter lohnt die Auffahrt per Seilbahn auf das Plateau des über 1.000 m hohen Tafelbergs. (F)

Übernachtungsort: Kapstadt

3. Tag Tagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung

(ca. 150 km) Das Kap der Guten Hoffnung, einst unter Seeleuten gefürchtet, wird oft als das schönste Ende der Welt bezeichnet. Hier lassen sich zwischen Juli und November Glattwale beobachten, die sich zur Fortpflanzung in den wärmeren Küstengewässern aufhalten. (F)

Übernachtungsort: Kapstadt

4. Tag Kapstadt à la carte

Südafrikas Mother City, am Fuße des Tafelberg-Massivs und umgeben von zwei Weltmeeren mit herrlichen Küsten, bietet zahlreiche Ausflugsziele. Naturliebhabern empfehlen wir den Botanischen Garten Kirstenbosch und den West Coast-Nationalpark. Wer in die wechselvolle Geschichte Südafrikas eintauchen möchte, sollte Robben Island besuchen, die Gefängnisinsel, auf der Nelson Mandela 18 Jahre lang inhaftiert war. (F)

Übernachtungsort: Kapstadt

5. Tag Im Weinland

(ca. 170 km) Von Kapstadt reisen Sie in das Herz des südafrikanischen Weinlands. Unser Tipp: die Fahrt entlang der Küstenstraße R44 mit traumhaften Ausblicken über die False Bay auf die gegenüberliegende Kap-Halbinsel. Besuchen Sie einige der renommierten Weingüter der Region, fahren Sie mit der Wein-Straßenbahn von Weingut zu Weingut, und spazieren Sie durch charmante Städtchen mit den typischen kapholländischen Giebelhäusern. Heute übernachten Sie in einem stilvollen Gästehaus in Stellenbosch. (F)

Übernachtungsort: Stellenbosch

6. Tag Robertson

(ca. 130 km) Heute fahren Sie nach Robertson, wo Sie am Fuße der Langeberge auf einem kapholländischen Weingut übernachten. Kreieren Sie Ihren eigenen Wein und unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Breede River. (F)

Übernachtungsort: Robertson

7. Tag Auf der Route 62 in die Karoo

(ca. 270 km) Die Route 62 schlängelt sich durch fruchtbare Täler mit Wein-, Olivenund Obstplantagen, vorüber an schroffen Felsmassiven, deren Gipfel im Winter mit Schnee bedeckt sind. Immer wieder bieten steile Pässe spektakuläre Ausblicke auf die immer trockener werdende Landschaft, die schließlich in die Karoo übergeht. In Oudtshoorn, Welthauptstadt der Straußenzucht, sind Sie zu Gast auf einer Straußenfarm, die allerdings nicht zu den typischen Show-Farmen mit Programmpunkten wie Straußenreiten gehört. Bei einer eindrucksvollen Farm-Führung gewinnen Sie einen Einblick in den Alltag der Straußenzucht, die Oudtshoorn einst Reichtum und die sogenannten Feder paläste brachte. (F)

Übernachtungsort: Oudtshoorn

8. Tag In den Swart-Bergen

(ca. 190 km) Ein Muss für alle Naturliebhaber ist ein Tagesausflug über Südafrikas spektakulärste Bergstraße: den Swartberg-Pass. Auf kurvenreicher, abenteuerlich steiler Straße geht es über den knapp 1.600 m hohen Pass in das Karoo-Städtchen Prince Albert, in dem die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Durch die nicht minder eindrucksvolle Meiringspoort-Schlucht fahren Sie zurück nach Oudtshoorn. (F)

Übernachtungsort: Oudtshoorn

9. Tag An der Gartenroute

(ca. 150 km) Durch die Outeniqua-Berge und über den gleichnamigen Pass führt Ihre Reise zurück an die Küste nach Plettenberg Bay. Ihre Country Lodge ist der ideale Ausgangspunkt zu den zahllosen Ausflugszielen an der Gartenroute. (F)

Übernachtungsort: Plettenberg Bay

10. Tag Robberg-Halbinsel

Unsere besonderen Empfehlungen sind eine Wanderung auf der felsigen Robberg-Halbinsel und der Besuch der weltweit größten Voliere: Birds of Eden. (F)

Übernachtungsort: Plettenberg Bay

11. Tag Tsitsikamma-Nationalpark

Der Tsitsikamma-Nationalpark beeindruckt mit seinen Küsten-Urwäldern, Riesenfarnen, mächtigen Gelbholzbäumen, zerklüfteten Felsen und Panorama-Ausblicken auf den Ozean. Lohnend ist eine Kurzwanderung entlang der felsigen Steilküste und zur Hängebrücke über den Storms River. (F)

Übernachtungsort: Plettenberg Bay

12. Tag Addo Elephant-Nationalpark

(ca. 220 km) Gen Osten reisen Sie weiter zum Addo Elephant-Nationalpark. Er beheimatet heute wieder mehr als 600 Elefanten, nachdem die einst großen Herden der Kap-Region in den 1930er Jahren fast völlig ausgerottet waren. Bei einer Safari im eigenen Mietwagen können Sie auch Büffel, Nashörner, Kudus und Löwen beobachten. (F)

Übernachtungsort: Addo-Park

13. Tag Amakhala-Wildreservat

(ca. 50 km) Am Morgen bleibt Zeit für eine weitere Wild beobachtungstour. Anschließend fahren Sie zum Amakhala-Wildreservat, wo Sie zwei Nächte in einer stilvollen Safari-Lodge wohnen. Am Nachmittag starten Sie mit einem erfahrenen Ranger zu einer Wildbeobachtungsfahrt im offenen Geländewagen. Neben den Big Five – Elefant, Löwe, Leopard, Büffel und Nashorn – durchstreifen zahlreiche kleinere und größere Wildtiere wie Geparden, Gnus und Antilopen den Busch. (FMA)

Übernachtungsort: Amakhala Game Reserve

14. Tag Auf Wildpirsch

Zum Sonnenaufgang unternehmen Sie eine Jeep-Safari. Am Nachmittag geht es auf Pirschfahrt, kombiniert mit einer Bootsfahrt auf dem Bushman’s River. Genießen Sie den letzten Abend bei einem hervorragenden Menü unter dem afrikanischen Sternenzelt oder am knisternden Kamin. (FMA)

Übernachtungsort: Amakhala Game Reserve

15. Tag Rückflug nach Deutschland

(ca. 80 km) Nach einer letzten Safari am frühen Morgen nehmen Sie Abschied von der Wildnis und von Afrika. Am Nachmittag Abflug von Port Elizabeth via Johannesburg nach Frankfurt oder München. (F)

Übernachtungsort: Flugzeug

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab2.150 €pro Person

Südafrika per Mietwagen

16-tägige Selbstfahrer-Privatreise in Südafrika von Kapstadt auf der Gartenroute bis Port Elizabeth


Leistungen

  • Flüge Frankfurt/München – Johannesburg – Kapstadt und Port Elizabeth – Johannesburg – Frankfurt/München mit South African Airways in der Economy Class
  • 13 Übernachtungen in stilvollen Safari-Lodges und kleinen privaten Gästehäusern
  • AVIS-Mietwagen der Klasse C (z. B. Toyota Corolla) mit Klimaanlage ab und bis zum Flughafen, unbegrenzte Freikilometer
  • Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen), in der Safari- Lodge im Amakhala-Wildreservat sind auch alle Getränke im Preis enthalten
  • 4 geführte Wild-Safaris im privaten Amakhala- Wildreservat, Englisch sprechende Ranger
  • Führung auf einer produzierenden Straußenfarm (keine Show-Farm) in Oudtshoorn
  • Begrüßungs-Service in deutscher Sprache bei Ankunft auf dem Flughafen Kapstadt
  • Informationspaket auf Deutsch mit detaillierter Routen beschreibung, Straßenkarte, Reiseführer u. a.
  • 24-Stunden-Notfall-Service vor Ort (deutschsprachig)

Vorgesehene Hotels/Lodges

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Kapstadt

3

Trevoyan Guesthouse

Stellenbosch

1

Twice Central Guesthouse

Robertson

1

Fraai Uitzicht 1798

Oudtshoorn

2

Mooiplaas Guesthouse

Plettenberg Bay

3

Lairds Lodge

Addo-Park

1

Woodall Country House

Amakhala Game Reserve

2

Hlosi Game Lodge

Nicht enthalten

  • Einweg- und Vertragsgebühr für das Mietfahrzeug (zusammen ca. 110 €)
  • Eintrittsgelder, z. B. für die Nationalparks
  • Trinkgelder

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.

Ihnen gefällt diese Reise, Sie möchten aber nicht selbst mit dem Mietwagen fahren? Wir buchen gern einen privaten, Deutsch sprechenden Reiseleiter für Sie, der zugleich Ihr Fahrer ist. Fragen Sie uns nach einem persönlichen Angebot!

Bei diesem Reiseverlauf handelt es sich um einen Vorschlag, den wir gern Ihren Wünschen anpassen.

In der Wal-Saison von Juli bis November empfehlen wir, zusätzlich Übernachtungen in der Walker Bay einzuplanen.

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.

ab2.150 €pro Person

Südafrika per Mietwagen

16-tägige Selbstfahrer-Privatreise in Südafrika von Kapstadt auf der Gartenroute bis Port Elizabeth


  • Termine mit garantierter Durchführung
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
SaisonzeitenDoppelzimmer (indiv. Anreise)Doppelzimmer (Flüge inkl.)
Reisepreis -
01.05.19 - 31.07.19
01.08.19 - 30.09.19
01.10.19 - 31.10.19
01.11.19 - 29.02.20

Zusatzleistungen

BeschreibungPreise
Preis der Zusatzleistungen-
Rail & Fly mit der DB, 2. Klasse
Aufpreis für Flüge in der Business Class ab
Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen
Aufpreis für Einzelbelegung ab

Gesamtpreis -

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 2 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Vor-/Verlängerungsreisen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder