Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Wohin reisen im Mai?

Die besten Reiseziele für Ihren Mai-Urlaub

Wo ist es im Mai am schönsten?

Aus Erfahrung wissen wir, dass unsere Reiseziele zu bestimmten Jahreszeiten besonders reizvoll sind – dementsprechend haben wir bei all unseren Reisen die idealen Reisetermine für Sie herausgesucht. Welche Reisen wir Ihnen im jeweiligen Monat besonders empfehlen, zeigt Ihnen eine Auswahl aus unserem umfassenden Reise-Programm. Hier sind unsere Reise-Tipps für den Mai.

Tipp Nr. 1 Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum!

Transsibirische Eisenbahn

Transsibirisch? Da denken Sie an Kälte, Schnee und Eis? Sie liegen richtig – von Oktober bis April. Wenn Sie allerdings zwischen Mai und September von Moskau bis nach Peking reisen, ist das Eis geschmolzen. Es ist überwiegend sonnig und trocken, die Sicht ist klar. Im Mai beträgt die Durchschnittstemperatur 13° C. Doch Sibirien ist groß und auf der längsten Bahnstrecke der Welt sind Temperaturunterschiede von über 20° C möglich. Um die gesamte Vielfalt auf der Transsibirischen Eisenbahn bestmöglich zu genießen, empfehlen wir Ihnen eine Reise im Sonderzug Zarengold.

  • Lebenstraum: Reisen Sie auf der Transsibirischen Eisenbahn
  • China

Tipp Nr. 2 In Panorama-Waggons zu den Naturwundern Kanadas

  • Rocky Mountaineer
  • Spirit Island im Jasper-Nationalpark
  • Niagara-Fälle

Kanada

Kanada ist das zweitgrößte Land der Erde, die Temperatur hängt deshalb davon ab, in welcher Region Sie sich befinden. Sicher ist aber, dass sich die Monate von Mai bis September für Reisen nach Kanada vorzüglich eignen. Städte wie Toronto und Vancouver, die Nationalparks in Jasper und Banff sowie Bäume, Berge, Bären und Biber wollen jetzt von Ihnen entdeckt werden! Damit Ihnen nichts entgeht, empfehlen wir eine Zugfahrt quer durchs Land, am besten mit Kanadas berühmtesten Zügen – Rocky Mountaineer und dem Canadian!

Tipp Nr. 3 Kreuzfahrt-Genuss & Safari-Abenteuer auf einer Reise

Afrika: Sambesi per Hausboot

Wie wäre es mit einer Reise nach Afrika? Nach Simbabwe und Sambia? Klimatisch befinden sich die Länder zwischen Tropen und Subtropen, die Trockenzeit ist zwischen Mai und September. Kaum Niederschläge und Temperaturen zwischen 20° und 25° C fühlen sich bei einer Hausboot-Safari perfekt an. So sehen Sie auf Pirschfahrten Elefanten, Löwen, Giraffen und andere Tiere aus nächster Nähe und kommen ganz nebenbei dem Mythos Sambesi auf die Spur.

  • Viktoriafälle
  • Afrika
  • Afrika

Tipp Nr. 4 Im Shinkansen-Express über die Hauptinseln Japans

  • Japan
  • Mega-Metropole Tokyo, Japan.
  • Japan

Japan für Liebhaber

Die Inselkette Japan lädt zu jeder Jahreszeit zu einem Besuch ein! Bei einer Nord-Südausdehnung von ca. 1.300 km sind Temperaturunterschiede spürbar: So erwarten Sie im Norden auf der Insel Hokkaido im Mai durchschnittlich 17° C, während in Nagasaki im Süden zur gleichen Zeit schon weit über 20° C herrschen. Diese und viele weitere Facetten des Landes erkunden Sie am besten bei einer Zug-Erlebnisreise über alle vier Hauptinseln.

Tipp Nr. 5 Fantastische Naturwunder zwischen Namibia und Malawi

Große Flugsafari

Einfach mal abheben? Der Monat Mai bietet sich für eine Flugsafari im Süden Afrikas geradezu an! Namibia, Botswana, Simbabwe, Sambia und Malawi – mit einem kleinen Flugzeug könnten Sie überall dort landen, wo es besonders schön ist. Bei herrlichem Wetter liegen Ihnen Naturparadiese wie das raue Kaokoveld, das Wüstenmeer Namibias, das Okavango-Delta, der wildreiche Luangwa-Nationalpark und auch die Viktoria-Fälle auf jeden Fall zu Füßen!

  • Namibia
  • Botswana
Reisebüro-Finder