Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Wohin reisen im Juli?

Die besten Reiseziele für Ihren Juli-Urlaub

Wo ist es im Juli am schönsten?

Aus Erfahrung wissen wir, dass unsere Reiseziele zu bestimmten Jahreszeiten besonders reizvoll sind – dementsprechend haben wir bei all unseren Reisen die idealen Reisetermine für Sie herausgesucht. Welche Reisen wir Ihnen im jeweiligen Monat besonders empfehlen, zeigt Ihnen eine Auswahl aus unserem umfassenden Reise-Programm. Hier sind unsere Reise-Tipps für den Juli.

Tipp Nr. 1 Erfüllen Sie sich einen Lebenstraum!

Transsibirische Eisenbahn

Transsibirisch? Bei Sibirien denken viele an Kälte, Schnee und Eis. Sie liegen richtig – von Oktober bis April. Wenn Sie allerdings zwischen Mai und September von Moskau bis nach Peking reisen, ist das Eis geschmolzen. Es ist meist sonnig und trocken, die Sicht ist klar. Die Temperaturen liegen im Juli bei durchschnittlich 22° C, Sie dürfen jedoch auf der längsten Bahnstrecke der Welt mit Temperaturen zwischen 15° und 34° C rechnen. Um die Vielfalt auf der Transsibirischen Eisenbahn bestmöglich zu genießen, empfehlen wir Ihnen eine Reise im Sonderzug Zarengold.

  • Zarengold - Transsib

Tipp Nr. 2 In Panorama-Waggons zu den Naturwundern Kanadas

  • Rocky Mountaineer am Fraser River
  • Rocky Mountaineer

Kanada

Kanada ist das zweitgrößte Land der Erde, die Temperatur hängt stark von der Region ab, in der Sie sich befinden. Sicher ist aber, dass sich die Monate von Mai bis September für eine Reise nach Kanada bestens eignen. Städte wie Toronto und Vancouver, die Nationalparks in Jasper und Banff sowie Bäume, Berge, Bären und Biber wollen jetzt von Ihnen entdeckt werden! Damit Ihnen nichts entgeht, empfehlen wir eine Zugfahrt quer durchs Land, am besten mit Kanadas berühmtesten Zügen – im Rocky Mountaineer und Canadian!

Tipp Nr. 3 Im Shinkansen-Express über die Hauptinseln Japans

Japan für Liebhaber

Die Inselkette Japan lädt zu jeder Jahreszeit zu einem Besuch ein! Bei einer Nord-Südausdehnung von ca. 1.300 km sind Temperaturunterschiede spürbar: So erwarten Sie im Norden auf der Insel Hokkaido im Juli angenehme Temperaturen um die 24° C, während in Nagasaki im Süden zur gleichen Zeit schon über 30° C herrschen können. Diese und viele weitere Facetten des Landes erkunden Sie am besten bei einer Zug-Erlebnisreise über alle vier Hauptinseln.

  • Japan
  • Goldener Pavillon in Kyoto, Japan
  • Mega-Metropole Tokyo, Japan.

Tipp Nr. 4 Grandiose Landschaften und pulsierende Metropolen

  • Peru
  • Der Titicaca-See
  • Über den Wolken in Rio de Janeiro

Südamerika

Südamerika ist riesig. Das Juli-Klima präsentiert sich so vielfältig wie die Länder. Von 19° C in Lima bis zu 27° C in Rio de Janeiro ist alles möglich. Ihr schönstes Südamerika-Erlebnis genießen Sie auf einer Rundreise. Unser Vorschlag: Auf nach Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien … von den schneebedeckten Anden bis nach Rio und von den beeindruckenden Ruinen von Machu Picchu bis zum sagenumwobenen Titicaca-See!

Tipp Nr. 5 Kreuzfahrt ins Herz der Highlands

Schottland

Schottlands Schönheiten zur besten Reisezeit? Der Juli gilt unter erfahrenen Schottland-Reisenden als sehr attraktiver Reisemonat – mit kurzen Nächten und sommerlichen 19° C mittlerer Tagestemperatur. Historische Burgen und Schlösser, malerische Küstenorte und zauberhafte Gärten warten darauf, entdeckt zu werden. Nicht zu vergessen: die vielen Lochs, die durch den Kaledonischen Kanal verbunden sind und mitten durch die sagenumwobenen Highlands führen. Wir empfehlen deshalb eine Reise mit dem einzigen Schiff, das entlang der schottischen Küste und durch den gesamten Kanal fahren kann!

  • Urquhart Castle am Loch Ness, Schottland
  • Isle of Mull
  • Edinburgh Castle, Schottland
Reisebüro-Finder