Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung

Claudia Umscheid
Nord- und Südamerika, Ozeanien
+49 30 786 000 74 ()
c.umscheid@lernidee.de

Antarktis-Expedition

Einmalige Tierwelt in den eisigen Gewässern des Weddellmeeres (2022)

11-tägige Expeditions-Kreuzfahrt ins Weddellmeer

Begleiten Sie uns auf einer einzigartigen Expedition ins Weddellmeer. Erleben Sie
die unglaubliche Tierwelt der eisigen Gewässer des siebten Kontinents, und dazu
gigantische Tafeleisberge an 11 ereignisreichen Tagen. Auf dem Rückweg nehmen Sie
die Route, die einst Ernest Shackleton nahm, und navigieren in Richtung Elephant Island.
Eine einmalige Gelegenheit, unberührte Natur und abwechslungsreiche Tierwelt auf
dem neuen und modernen Expeditionsschiff MS Ocean Victory zu erleben!

ab 9.600 € pro Person

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

Einzigartige Expedition zur unbekannten Seite der Antarktis: Das Weddellmeer

  • Neues Expeditionsschiff mit modernster Technik
  • Sie besuchen ein Gebiet, das nur wenige Menschen je gesehen haben
  • Fantastische Tierbeobachtungen: Pinguine, Robben, Wale und eine große Vogelwelt
  • Riesige Tafeleisberge und vergletscherte Berge
  • Zahlreiche Zodiac-Ausflüge und -Anlandungen
  • Informatives Programm und anregende Aktivitäten an Bord: Vom Experten-Vortrag bis zum Foto-Workshop

Termin-Übersicht

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin

Verlauf Ihrer Antarktis-Expedition

Verlauf Ihrer Antarktis-Expedition

1. Tag Ushuaia

Heute gehen Sie in Ushuaia, der südlichsten Stadt Argentiniens, an Bord Ihres Expeditionsschiffs MS Ocean Victory. Am Nachmittag navigieren Sie durch das ruhige Wasser des Beagle-Kanals. (A)

2. Tag Überquerung der Drake-Passage

Sie überqueren die die berühmte DrakePassage – ein Gewässer, das den Schnittpunkt der kalten Antarktis mit dem wärmeren Atlantik und dem Pazifischen Ozean markiert. Ihr Expeditionsschiff hat spezielle leistungsstarke Stabilisatoren und bringt Sie sicher durch die oft stürmische See. Bald erkennen Sie die Süd-ShetlandInselkette und bestaunen fesselnde Landschaften. (FMA)

3. Tag Überquerung der Drake-Passage

(FMA)

4. Tag Südliche Shetland-Inseln und Antarktische Halbinsel

Sie erkunden in mehreren Anlandungen die Südlichen ShetlandInseln. Auf Deception Island lädt Sie ein erloschener Vulkan mit warmem Wasser zum Polarschwimmen ein. Auf Half Moon Island bestaunen Sie die Nistplätze des Antarktis-Sturmvogels und der Zügelpinguine. Ihre Reiseroute und auch die Aktivitäten der kommenden Tage hängen von Wetter und den Eisbedingungen ab. Die Route und die Landungen werden vom Kapitän und Expeditions-Leiter festgelegt. (FMA)

5. Tag Antarktische Halbinsel

(FMA)

6. Tag Antarctic Sound, Weddellmeer und Elephant Island

Während der kommenden Tage im Antarktischen Sound haben der Kapitän und das Expeditions-Team ein wachsames Auge auf die mächtigen tabellarischen Eisberge, die aus dem schwimmenden Larsen-Schelfeis weiter südlich geboren wurden. Sie machen sowohl kontinentale als auch Insellandungen an den Küsten des Antarktischen Sounds und im Weddellmeer, immer auf der Suche nach einigen der ungewöhnlich großen PinguinKolonien. Im Weddellmeer bestaunen Sie die riesigen schwimmenden Eisberge und erleben eine gigantische Menge an Meereis. Neben Pinguinen gehören hier auch See-Elefanten und natürlich zahllose Seevögel zur Tierwelt. Buckelwale ernähren sich in den nährstoffreichen Gewässern, ebenso das größte Raubtier der Antarktis, der Seeleopard. Sie navigieren in Richtung Elephant Island, entlang der gleichen Route, die Shackleton damals nahm – sofern die Bedingungen es zulassen. (FMA)

7. Tag Antarktis

(FMA)

8. Tag Antarktis

(FMA)

9. Tag Auf offener See

Sie verbringen zwei Tage auf See auf dem Rückweg in die ruhigeren Engen des Beagle-Kanals. Auf Ihrer Route überqueren Sie die Drake-Passage und fahren an Kap Hoorn vorüber, einem legendären maritimen Wahrzeichen und der Südspitze Südamerikas. Während der Zeit auf See können Sie an einer Vielzahl von Aktivitäten an Bord teilnehmen. Genießen Sie die Vorträge oder entspannen Sie einfach im Spa. (FMA)

10. Tag Auf offener See

(FMA)

11. Tag Ankunft in Ushuaia

Am Morgen trifft Ihr Expeditionsschiff wieder in Ushuaia ein. Hier endet Ihre Expedition und Sie verabschieden sich von Ihrer freundlichen Crew. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • 11-tägige Expeditions-Kreuzfahrt ab/bis Ushuaia mit 10 Übernachtungen an Bord der MS Ocean Victory
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen), Vollpension auf dem Schiff, Snacks am Nachmittag, Tee, Kaffee und Wasser
  • Begrüßungs- und Abschieds-Cocktails
  • Anlandungen und Ausflüge laut Reiseverlauf
  • Englischsprachiges Expeditions-Team
  • Führungen und Vorträge des erfahrenen Expeditions-Teams
  • Expeditions-Parka
  • Gummistiefel-Verleih
  • Foto-Workshop

Nicht enthalten

  • Flüge
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass erforderlich
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung.
Termin-ÜbersichtAlbatros State-Kabine (D)Kabine mit frz. Balkon (E)State-Balkonkabine (C)Einzelkabine (G)Balkon-Suite (B2)Balkon-Suite (B1)Junior-Suite (A):Premium-Suite (PS)
16.12.22 - 26.12.22

Zusatzleistungen

BeschreibungPreise
Aufpreis für Interkontinental-Flüge in der Business Class ab
Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen
Wunsch-Ausflug: Geysire El Tatio
Wunsch-Ausflug: Tango-Show mit Abendessen

Diese Reise führen wir in Zusammenarbeit mit anderen deutschsprachigen Veranstaltern durch.

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 2 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

{{limited_mobility_with_markup}}