Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung

Paulina Miranda
Lateinamerika, Ozeanien
+49 30 786 000 49 ()
p.miranda@lernidee.de

Costa Rica

Zwischen Feuerbergen und Nebelwäldern (2020/2021)

15-tägige Erlebnisreise in kleiner Gruppe zu den schönsten Naturschauplätzen Costa Ricas

In einer kleinen Gruppe mit höchstens 12 Gästen entdecken Sie die schönsten Seiten Costa Ricas und gewinnen während spannender Ausflüge abseits der üblichen Besucherpfade tiefe Einblicke in das Leben der liebenswerten Bevölkerung. Imposante Vulkane, traum hafte Küstenlandschaften und nahezu unberührte Regenwälder, gepaart mit einer artenreichen exotischen Tier- und Pflanzenwelt – Costa Rica bietet seinen Besuchern ein einzigartiges Naturparadies. Ein Drittel des Landes steht unter Naturschutz. Weltrekord!

ab 4.580 € pro Person

Costa Rica

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Reisen in kleiner Gruppe mit ständiger Deutsch sprechender Reiseleitung ab/bis San José für optimale Natur-Erlebnisse
  • Nationalpark Tortuguero: Heimat der Grünen Meeresschildkröte
  • Vulkane Arenal und Irazú: Bizarre Landschaft inmitten tropischer Vegetation
  • Savegre-Tal: Beste Bedingungen, um mit etwas Glück den Göttervogel Quetzal zu entdecken
  • Nationalpark Corcovado: Bewundern Sie die weltweit höchste Biodiversität
  • Nationalpark Manuel Antonio: Symbiose aus Traumstrand und Regenwald
  • Krokodile zum Greifen nah am Río Tarcoles
  • Monteverde: Spaziergang im Dachgeschoss des Nebelwaldes
  • Auf einen Kaffee auf der Finca Don Juan

Termin-Übersicht

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste

Verlauf Ihrer Costa-Rica-Reise

Verlauf Ihrer Costa-Rica-Reise

1. Tag Puravida in Costa Rica

Flug nach San José. Begrüßung am Flughafen und Fahrt zu Ihrem zentral gelegenen Komfort-Hotel.

2. Tag Nationalpark Tortuguero

Am frühen Morgen geht es los an die Karibik-Küste in den Nationalpark Tortuguero, der einen der wichtigsten Nistplätze der Grünen Meeresschildkröte schützt. Ihre gemütliche Lodge erreichen Sie nach einer Bootsfahrt über die tropischen Kanäle und Lagunen, die Schildkröten, Kaimanen, Flussottern und Seekühen eine Heimat bieten. Der Nachmittag gehört Ihnen: Erkunden Sie den Nationalpark auf verschiedenen Wanderwegen oder genießen Sie einfach das karibische Lebensgefühl! (FMA)

3. Tag Regenwald und Palmenstrand

Umgeben von den einzigartigen Geräuschen des Urwalds mit dem Boot durch das ruhige Wasser zu gleiten und die artenreiche Tierwelt zu erspähen, das ist wirklich ein ganz besonderes Erlebnis. Das dichte Grün des Dschungels beherbergt Brüllaffen, Klammeraffen, Faultiere und unzählige Vogel arten. Am Nachmittag entdecken Sie auf einer zweiten Bootstour die Wunder des weit verzweigten Sumpfregenwaldes. (FMA)

4. Tag Vorüber an Zuckerrohrplantagen

Mit dem Boot gelangen Sie zurück auf befestigte Straßen – halten Sie dabei Ausschau nach Kaimanen und Mangrovenvögeln. Vorüber an Zuckerrohrplantagen geht es ins Landesinnere. Bei gutem Wetter sehen Sie heute gleich zwei Vulkane. (FM)

5. Tag Ein tropischer Vulkan

Heute fahren Sie zum Vulkan Irazú, dem mit 3.432 m höchsten Vulkan des Landes. Während einer kurzen Wanderung erleben Sie den faszinierenden Kontrast zwischen tropischer Vegetation und bizarrer Vulkanlandschaft. Nach einem Besuch der ehemaligen Hauptstadt Cartago gelangen Sie über die legendäre Traumstraße Panamericana ins malerische Savegre-Tal. Hier finden Sie einen der besten Orte in Costa Rica, um den Göttervogel der Maya, den Quetzal, zu entdecken. (FA)

6. Tag Quetzal, der Göttervogel

Am frühen Morgen ist die Wahrscheinlichkeit der Sichtung des QuetzalVogels am höchsten. Sie gehen auf Vogelbeobachtungstour mit einem lokalen Ornithologen. Über den höchsten Punkt der Panamericana am Cerro de la Muerte erreichen Sie die Pazifik-Küste, wo Sie am Nachmittag mit Blick auf den Ozean relaxen können. (F)

7. Tag Nationalpark Corcovado

Per Boot gelangen Sie über den Río Sierpe durch das größte Mangrovengebiet Mittelamerikas zum offenen Pazifik. Schon auf der Bootsfahrt beobachten Sie die heimische Fauna, bevor Sie am Vormittag den Nationalpark Corcovado erreichen. Rund um eine Ranger-Station wandern Sie über Waldpfade mit einer biologischen Vielfalt, wie man sie in dieser Größenordnung sonst nirgendwo auf der Welt findet. Populäre Bewohner sind Tapire, Pumas und Nasenbären. Nach Ihrer Wanderung verlassen Sie die Halbinsel Osa auf gleichem Wege. (FM)

8. Tag Am Pazifik entlang

Die Fahrt zu Ihrem kommenden Ziel führt entlang der Pazifik-Küste. Sie haben Gelegenheit, am Strand spazieren zu gehen oder gar ein Bad im Pazifik zu nehmen. Besonders am Strand stellt sich das entspannte Lebensgefühl Costa Ricas ein – pura vida! (FA)

9. Tag Nationalpark Manuel Antonio

Im Nationalpark Manuel Antonio erwarten Sie traumhafte Strände am direkt angrenzenden Urwald – eine wunderbare Kombination aus Natur-Erlebnis und Badevergnügen. Auf einer Wanderung treffen Sie mit großer Wahrscheinlichkeit auf die Bewohner des Nationalparks. Die frechen Kapuzineräffchen besuchen gerne die Sandstrände und auch Brüllaffen, Leguane und Faultiere zählen zu den oft gesehenen Vertretern der heimischen Tierwelt. (FA)

10. Tag Krokodil-Safari

Auf dem Río Tarcoles kommen Sie den bis zu 6 m langen Spitzmaulkrokodilen bei einer Bootsfahrt nahe. Aber auch die Vogelwelt ist an diesem Fluss beeindruckend – hier leben Arakangas, Rosalöffler, Fischadler und Prachtfregattvögel. Am Abend kommen Sie am Vulkan Arenal an. Entspannen Sie in den Thermalpools Ihres Hotels. (FA)

11. Tag Vulkan Arenal, der Feuerberg

Der Vulkan Arenal ist einer der aktivsten Vulkane der Erde. Auf Ihrer Wanderung über die Lava-Felder am Nationalpark Arenal spüren Sie die massive Gewalt dieses Feuerberges und genießen gleichzeitig fantastische Ausblicke! Auf dem fruchtbaren Boden gedeihen exotische Gewächse, die u. a. Lebensräume für Tukane schaffen. Am Nachmittag fahren Sie entlang des Arenal-Stausees bis nach Monteverde in den Nebelwald. (F)

12. Tag Auf einen Kaffee bei Don Juan

Heute erwartet Sie die Kaffee-Finca Don Juan. Bei einer Führung erfahren Sie allerhand über Anbau und Verarbeitung von Kaffee, Kakao und Zuckerrohr. Zum Mittag gibt es einen einfachen Casado, das typische Mittagessen der Ticos. Am Abend können Sie auf Wunsch an einer Nachttour teilnehmen, um auch die nachtaktiven Tiere kennenzulernen. (FM)

13. Tag Auf nach Guanacaste!

Erleben Sie den Urwald aus einer ungewohnten Perspektive: Nach einer Wanderung mit spannenden Begegnungen im Nebelwald streifen Sie auf einem System sicherer Hängebrücken durch die Baumwipfel des Waldes. Am Nachmittag fahren Sie in den Norden des Landes nach Guanacaste – ins Land der Gauchos, auch Sabaneros genannt. Beim gemeinsamen Abschieds-Dinner können Sie am Abend die Ereignisse der letzten Tage in fröhlicher Runde Revue passieren lassen. (FA)

14. Tag Nationalpark Rincón de la Vieja

Eine leichte Wanderung führt Sie vorüber an Fumarolen und heißen, blubbernden Schlammlöchern in den Würgefeigenwald des Nationalparks Rincón de la Vieja. Majestätisch erheben sich die Kolosse vor Ihnen und breiten ihr meterbreites Wurzelwerk aus – eine trügerische Naturschönheit. Den Nachmittag verbringen Sie in den hoteleigenen Thermalquellen. Nach einem entspannenden Verjüngungsbad geht es zum Flughafen in Liberia, von wo aus Sie in Richtung Heimat fliegen. Adiós, Costa Rica! (FM)

15. Tag Ankunft in Deutschland

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • Flüge ab/bis Frankfurt in der Economy Class
  • 13 Übernachtungen in Mittelklasse- und Komfort-Hotels
  • Ständige Deutsch sprechende Reiseleitung ab San José/bis Liberia
  • Ausflüge und Besichtigungen deutschsprachig laut Reiseverlauf
  • Bootsfahrten laut Reiseverlauf
  • Transfers und Ausflüge in komfortablen landestypischen Fahrzeugen
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Sämtliche Eintrittsgelder für die ausgeschriebenen Besichtigungsziele
  • Lernidee-Infopaket mit Reiseliteratur

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.
Termin-ÜbersichtDoppelzimmer
21.11.20 - 05.12.20
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
30.01.21 - 13.02.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
06.03.21 - 20.03.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel

Zusatzleistungen

BeschreibungPreise
Aufpreis für Flüge in der Business Class ab

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 6 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 12 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

{{limited_mobility_with_markup}}