Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung

Julia Nieratschker
Afrika, Sonderzugreise Juwel der Wüste
+49 30 786 000 95 ()
J.Nieratschker@lernidee.de

Verlängerungsprogramm Kapstadt

Kapstadt - Das schönste Ende der Welt (2020/2021)

4-/5-tägige Verlängerungsreise nach Kapstadt

Nur wenige Städte dieser Welt haben eine so unverwechselbare Kulisse wie Kapstadt, das sich zu Füßen des majestätischen Tafelbergs ausbreitet. Umgeben von zwei Weltmeeren und mit angenehm mediterranem Klima begeistert die südafrikanische Mother City jeden Besucher. Hier logieren Sie im zentral gelegenen Komfort-Hotel und genießen mit Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung am berühmten Kap der Guten Hoffnung herrliche Ausblicke, verkosten im Weinland edle Tropfen und stehen bei gutem Wetter auf einem der 7 Naturwunder der Erde – dem über 1.000 m hohen Tafelberg-Plateau.

ab 650 € pro Person

Kapstadt Südafrika

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Tagesausflug ans Kap der Guten Hoffnung mit Leuchtturm-Besuch
  • Brillenpinguine in der Bucht von Simon’s Town
  • Botanischer Garten Kirstenbosch mit seinen Proteen- und Erika-Gärten
  • Ausflug ins Weinland nach Franschhoek mit Weinverkostung
  • Abendessen im afrikanischen Spezialitätenrestaurant

Termin-Übersicht

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
  • Vorschautermin

1. Tag Ende Ihrer Sonderzugreise mit dem African Explorer

Ihr Zug erreicht Kapstadt. Stadtrundfahrt Kapstadt und Transfer zu Ihrem Komfort-Hotel an der Waterfront. Nachmittag zur freien Verfügung. Genießen Sie bei gutem Wetter die einmalige Aussicht vom Tafelberg (Seilbahngebühr ca. 20 € p. P., vor Ort zu zahlen). Am Abend Abschieds- Dinner. (FA)

2. Tag Im Herzen des Weinlandes

Sie verabschieden sich von den Mitreisenden der Zugreise. Fahrt in die Bergwelt des südafrikanischen Weinlandes. Hier besteigen Sie die Franschhoek Wine Tram, die Sie zu den schönsten Weingütern der Region bringt – natürlich gehören auch Verkostungen der hier gekelterten Weine dazu. Rückfahrt nach Kapstadt. (F)

3. Tag Zum Kap der Guten Hoffnung

Fahrt auf dem bekannten Chapmans Peak Drive, einer der schönsten Küstenstraßen Südafrikas, zum 70 km entfernten Kap. Besuch des Leuchtturms. Im umgebenden Nationalpark können oft Buntböcke und andere Antilopen sowie Paviane gesichtet werden. Rückfahrt mit Besuch von Simon’s Town und einer Kolonie von Brillenpinguinen. Anschließend besuchen Sie den Botanischen Garten Kirstenbosch, der sich mit seinen einmaligen Proteen- und Erika-Gärten an den Osthängen des Tafelberg-Massivs erstreckt. Am Abend genießen Sie ein Abendessen im afrikanischen Spezialitätenrestaurant. (FA)

4. Tag Rückflug von Afrika

Vormittags bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Stadterkundungen oder einen Einkaufsbummel, bevor Sie zurück nach Deutschland fliegen. (F)

5. Tag Ankunft

Am Vormittag treffen Sie in Deutschland ein.

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • 2/3 Übernachtungen mit Frühstück im Komfort-Hotel in Kapstadt
  • Deutsch geführter Tagesausflug an das Kap der Guten Hoffnung inkl. Eintrittsgeldern
  • Deutsch geführter Halbtagsausflug in das Weinland inkl. Fahrt mit der Franshhoek Wine Tram
  • Abendessen im Spezialitätenrestaurant
  • Flug zwischen Kapstadt und Johannesburg sowie Walbeobachtung in Hermanus (nur bei Verlängerungsreise zur Hauptreise Pretoria – Viktoriafälle)

Nicht enthalten

  • Trinkgelder

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.

Diese Reise ist kombinierbar mit allen Reisen im African Explorer.

Termin-ÜbersichtDoppelzimmer
30.08.21 - 03.09.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
12.10.21 - 16.10.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
13.11.21 - 16.11.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
16.12.21 - 19.12.21
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
04.02.22 - 07.02.22
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
10.03.22 - 13.03.22
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel
30.08.22 - 03.09.22
24.09.22 - 28.09.22
11.10.22 - 15.10.22
27.10.22 - 30.10.22
15.12.22 - 18.12.22
10.02.23 - 13.02.23
02.03.23 - 05.03.23

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 10 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

{{limited_mobility_with_markup}}