Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Kulinarisches Baskenland und Rioja

Das Weinland zur Erntezeit erleben (2019)

ab1.850 €pro Person

Kulinarisches Baskenland und Rioja

6-tägige Kultur-Rundreise durch das Baskenland


Bei Streifzügen durch das uralte Kulturland Baskenland, das Rioja-Gebiet und den Jakobsweg soll anhand ausgewählter Monumente ein Blick auf die Kunsttraditionen der nordspanischen Vergangenheit geworfen werden. Eine Auslese kulinarischer Köstlichkeiten, begleitet von edlen Tropfen sorgt für das leibliche Wohl.

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • San Sebastián – 2016 Kulturhauptstadt Europas
  • Bilbao Guggenheim-Museum
  • Kulturlandschaft La Rioja zur Erntezeit
  • Jakobswege im Baskenland
  • Kulinarische Höhepunkte
  • 2 Bodega Besuche mit Degustation
  • Auffahrt Monte Igüeldo
  • Land und Leute – Begegnungen – Private Bodega-Besuche
  • Unterkunft in guten 4 Sterne Hotels
  • Spezialisierte Studienreiseleitung

Termin-Übersicht

  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste

Verlauf Ihrer Spanien-Reise

Drucken
  1. 1. Tag Anreise Bilbao
  2. 2. Tag Bilbao zwischen Tradition und Avantgarde
  3. 3. Tag Vitoria Gasteiz – die stille Hauptstadt des Baskenlandes – Rioja Alavesa
  4. 4. Tag Rioja Alavesa – uralte Weinkeller (F/M)
  5. 5. Tag Pamplona und die Gourmet-Stadt San Sebastián – die Perle am Atlantik
  6. 6. Tag Abschied und Rückreise (F)

Ihr Ansprechpartner für Fragen & Buchung

Marlene  Kadikowski Ihr Ansprechpartner für Fragen & Buchung
Marlene Kadikowski
Lateinamerika, Spanien, Antarktis
ab1.850 €pro Person

Kulinarisches Baskenland und Rioja

6-tägige Kultur-Rundreise durch das Baskenland


Verlauf Ihrer Spanien-Reise

1. Tag Anreise Bilbao

Sie werden von unserer Reiseleitung mit einem herzlichen „Bienvenido“ in Empfang genommen. Am Aussichtspunkt von Artxanda genießen Sie einen herrlichen Ausblick über die gesamte Stadt. Die erste Annäherung erfolgt mit der Standseilbahn ins Stadtzentrum. Über die Pasarela-Brücke von Santiago Calatrava spazieren Sie am Fluss Nervión entlang zum Guggenheim Museum und zur neuen Kunstmeile. Die Fahrt zum Hotel wird zur Panoramarundfahrt mit der Hängebrücke Puente Colgante von G. Eiffel aus dem Jahr 1893. In 50 Metern Höhe können Sie sie mit fantastischer Aussicht überqueren und anschließend mit der Hängegondel wieder zum Ausgangspunkt zurückkommen. Gemeinsames Abendessen in einem baskischen Restaurant. (A)

Übernachtungsort: Bilbao

2. Tag Bilbao zwischen Tradition und Avantgarde

Stadtspaziergang zur die Altstadt, vorbei am Rathaus, an der Kathedrale Santiago, über die Plaza Nueva und das Arriaga-Theater. Unbemerkt wandeln Sie auf dem Jakobsweg und sehen von einer kleinen Stelle in der Stadtmitte die Basilika von Begoña, die der Schutzpatronin der Stadt gewidmet ist. Besuch der neuen-alten Jugendstil-Markthalle – der größten überdachten Markthalle Europas. Zur Mittagszeit können Sie die typischen baskischen Pintxos – kulinarische Kunstobjekte in Miniaturform – genießen, Ihr Reiseleiter kennt sich bestens aus! (auf eigene Rechnung). Nachmitttags Innen-Besuch des Guggenheim Museums mit den ständigen Exponaten. (F) Fakultativ – individuell zubuchbar • Besuch des Museums der Schönen Künste, das nach dem Prado in Madrid die zweitgrößte Kunstsammlung Spaniens ist und mit Werken alter spanischer Meister wie Morales, El Greco, Zurbarán, Ribeira oder Goya, aber auch mit baskischen und zeitgenössischen Künstlern punktet.

Übernachtungsort: Bilbao

3. Tag Vitoria Gasteiz – die stille Hauptstadt des Baskenlandes – Rioja Alavesa

Fahrt nach Vitoria Gasteiz – seit 2012 die „Grüne Hauptstadt Europas“ wegen ihrer vielen Grünflächen und Naturräume, welche einen schönen Kontrast mit dem mittelalterlichen Stadtkern bilden. Besichtigung der Kathedrale von Vitoria. Anschließend Weiterfahrt in das Weinanbaugebiet der Rioja. Bummel durch das mittelalterliche Städtchen Laguardia mit seinen alten Lagerkellern, Besichtigung Kirche Santa María de los Reyes, Aufstieg auf den Stadtturm – mit einem Gläschen Rioja in der Hand entdecken Sie von oben die Weite des Ebro-Tals mit Weinbergen soweit der Blick reicht. (F)

Übernachtungsort: Laguardia

4. Tag Rioja Alavesa – uralte Weinkeller (F/M)

Heute führt Sie ein Ausflug zu einigen architektonischen Höhepunkten wie der spektakulären Weinkellerei Ysios von Calatrava und Bodega Marqués de Riscal von Frank O´Gehry, mittelalterlichen Steinkeltern, Sarkophagen und romanischen Kapellen inmitten einer großartigen historischen Kulturlandschaft (Außenbesichtigungen). Zur Mittagszeit besuchen sie ein traditionelles Weingut – seien Sie Gast bei der Verkostung edler Weine und einem Winzeressen. In Haro besuchen Sie eine der großen traditionsreichen Weinkellereien der Rioja im berühmten Bahnhofsviertel. (F/M)

Übernachtungsort: Laguardia

5. Tag Pamplona und die Gourmet-Stadt San Sebastián – die Perle am Atlantik

Entlang des Jakobsweges geht die Fahrt nach Pamplona, der Hauptstadt des alten Königreich Navarra und Stadt der Stiertreiben. Beim Rundgang durch die Altstadt laufen Sie u.a. auf der Strecke des legendären Stiertreibens durch die Altstadt. Atempause im legendären Jugendstil-Café, in dem schon Hemingway saß. Weiterfahrt nach San Sebastián – der Perle am Atlantik. Modern und avantgardistisch präsentiert sich die Kulturhauptstadt Europas von 2016. Noch heute sind die eleganten Bauten der Belle Epoque wie Paläste, Theater, Gartenanlagen, Hotels, Caféhäuser, Casinos und Strandbäder ihr vornehmstes Aushängeschild. Sie bummeln entlang der „Concha“ – der berühmten Sandbucht mit herrlicher Strandpromenade, durch die stimmungsvolle Altstadt mit dem Palast von Miramar, den Kirchen San Vicente und Santa María del Coro, das Marktviertel mit Fischer-Hafen sowie der avantgardistische, vom spanischen Stararchitekten Rafael Moneo entworfene Kongresspalast „Kursaal“. Abends führt Sie Ihr Reiseleiter noch durch die belebte Altstadt: Erleben Sie die Basken in Pintxos-Bars, beim Topfgucken, Fachsimpeln und Schlemmen… und genießen Sie zum Abschied die baskische Küche beim Pintxos-Hopping. (F/A)

Übernachtungsort: San Sebastián

6. Tag Abschied und Rückreise (F)

Besichtigung der modernen Skulptur der Windkämme, „Peine del Viento“, eines der bekanntesten Werke von Eduardo Chillida. Es besteht aus rosafarbenen Granitstufen und drei in den Stein eingelassenen Stahlfiguren. Dieser Ort ist einer der am meisten besuchten Plätze der Stadt, ein magischer Ort, von dem aus das Meer in seiner ganzen Pracht beobachtet werden kann, insbesondere an stürmischen Tagen, wenn die Wellen mit voller Kraft gegen die Felsen schlagen. Auffahrt auf den Monte Igüeldo, von wo aus Sie einen letzten, herrlichen Panoramablick über die Stadt genießen können. Fahrt zum Flughafen Bilbao. Rückreise oder individuelle Verlängerung. (F)

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab1.850 €pro Person

Kulinarisches Baskenland und Rioja

6-tägige Kultur-Rundreise durch das Baskenland


Leistungen

  • Flüge Frankfurt – Bilbao – Frankfurt mit Lufthansa in der Economy-Class
  • Qualifizierte Deutsch sprechende Studien-Reiseleitung ab/bis Bilbao
  • 5 Übernachtungen in guten 4 Sterne Hotels
  • Transfers und Ausflüge gemäß Reiseverlauf in komfortablen landestypischen Fahrzeugen mit Klimaanlage
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Alle Tischgetränke inkludiert!
  • Eintrittsgelder für Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • Lernidee-Infopaket mit Reiseliteratur

Inkludierte Besichtigungen und Eintritte

  • Bilbao: Puente Colgante, Guggenheim-Museum
  • Vitoria: Kathedrale (mit Führung)
  • Laguardia: mittelalterlicher Gesamtkomplex

Nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Optionale Konzert-Besuche

Wunsch-Ausflüge an Tag 2:

  • Besuch des Museums der Schönen Künste
    Preis pro Person (ohne Führung) 10 €

Reisepapiere und Impfungen

  • Personalausweis erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.
ab1.850 €pro Person

Kulinarisches Baskenland und Rioja

6-tägige Kultur-Rundreise durch das Baskenland


  • Termine mit garantierter Durchführung
  • buchbar
  • auf Anfrage
  • Warteliste
Termin-ÜbersichtDoppelzimmer
Reisepreis -
16.09.19 - 21.09.19
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel

Zusatzleistungen

BeschreibungPreise
Preis der Zusatzleistungen-
Aufpreis für innerdeutsche Anschlussflüge
Besuch des Museums der Schönen Künste (ohne Führung)

Gesamtpreis -

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 2 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 16 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder