Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Argentinien und Chile

Privatreise (2019)

ab9.880 €pro Person

Argentinien und Chile

20-tägige Privatreise zu den Höhepunkten Argentiniens und Chiles


Diese Reise führt Sie zu den faszinierenden Naturschönheiten in Argentinien und Chile. Während Sie die spektakuläre Humahuaca-Schlucht durchfahren, können Sie über das unerklärliche Spiel der Farben an den Hügeln grübeln. Auf chilenischer Seite reisen Sie in die trockenste Wüste der Welt, die Atacama-Wüste, und die artenreiche Tierwelt Patagoniens zieht Sie im Torres del Paine Nationalpark in ihren Bann. Im Kontrast dazu erwarten Sie die quirligen Metropolen Buenos Aires und Santiago de Chile und am Ende der Welt auf Feuerland das kleine Ushuaia.

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Buenos Aires – Stadt des Tangos mit wundervoller Architektur
  • Argentiniens unbekannter Norden
  • Highlights der Atacama-Wüste mit dem Mondtal, dem unfassbar großen Salar de Atacama und den faszinierenden Geysiren am El Tatio-Vulkan
  • Metropole Santiago de Chile und Umgebung
  • UNESCO-Welterbe-Stätten Valparaíso, Nationalpark Torres del Paine und der Gletscher Perito Moreno
  • Ushuaia – Feuerlands bunte Hafenstadt
  • Diese Reise ist zu Ihrem Wunsch-Termin buchbar!

Diese Reise ist zu Ihrem Wunsch-Termin buchbar!

Verlauf Ihrer Südamerika-Reise

Reise-
beschreibung als PDF
Drucken
  1. 1. Tag Flug nach Buenos Aires
  2. 2. Tag Willkommen in Argentinien!
  3. 3. Tag Buenos Aires
  4. 4. Tag Die spektakuläre Schlucht Quebrada de Humahuaca
  5. 5. Tag Auf nach Chile!
  6. 6. Tag Das Erbe der Atacamenños
  7. 7. Tag Die Geysire von El Tatio
  8. 8. Tag Besuch in der Hauptstadt Chiles
  9. 9. Tag Santiago de Chile
  10. 10. Tag Valparaíso und Weingut-Besuch
  11. 11. Tag Am Ende der Welt
  12. 12. Tag Nationalpark Torres del Paine
  13. 13. Tag Patagonische Weiten
  14. 14. Tag Nationalpark Los Glaciares
  15. 15. Tag UNESCO-Welterbe: Der Gletscher Perito Moreno
  16. 16. Tag Laguna de los Tres
  17. 17. Tag Ushuaia
  18. 18. Tag Beagle-Kanal und Nationalpark Tierra del Fuego
  19. 19. Tag Rückflug
  20. 20. Tag Ankunft in Deutschland

Ihr Ansprechpartner für Fragen & Buchung

Michael Lange Ihr Ansprechpartner für Fragen & Buchung
Michael Lange
Lateinamerika, Spanien, Portugal, Antarktis

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung

Marlene  Kadikowski Ihre Ansprechpartnerin für Fragen & Buchung
Marlene Kadikowski
Lateinamerika, Spanien, Antarktis
ab9.880 €pro Person

Argentinien und Chile

20-tägige Privatreise zu den Höhepunkten Argentiniens und Chiles


Verlauf Ihrer Südamerika-Reise

1. Tag Flug nach Buenos Aires

Übernachtungsort: Flugzeug

2. Tag Willkommen in Argentinien!

Begrüßung am Flughafen und Fahrt zu Ihrem Hotel. Nachmittags erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch die südamerikanische Metropole, deren Architektur von einer glorreichen Vergangenheit kündet.

Übernachtungsort: Buenos Aires

3. Tag Buenos Aires

Der heutige Tag steht Ihnen zur Erkundung der Stadt zur freien Verfügung. Flanieren Sie auf der eleganten Calle Florida oder staunen Sie in Puerto Madero über die umgebauten Docks am Hafen des Río de la Plata. Wer einmal zu Besuch in Buenos Aires ist, darf sich eine der berühmten Tango-Shows nicht entgehen lassen. Sie erzählen die Geschichte des Tanzes, der das Leben der Porteños (Hafenstadtbewohner) bestimmt. (F)

Übernachtungsort: Buenos Aires

4. Tag Die spektakuläre Schlucht Quebrada de Humahuaca

Am frühen Morgen fliegen Sie nach Salta, in den unbekannten Norden Argentiniens. Von hier aus fahren Sie in die ca. 80 km lange Humahuaca- Schlucht. Ihr Reiseleiter erläutert Ihnen die Entstehung und zeigt Ihnen die faszinierenden Hügel der sieben Farben. Tagesziel ist am Abend Purmamarca, ein urtümliches Dorf, in dem der Einfluss der indigenen Aymara-Bevölkerung allgegenwärtig ist. (F)

Übernachtungsort: Purmamarca

5. Tag Auf nach Chile!

Zunächst stoppen Sie an den Salzwüsten von Salinas Grandes, bevor Sie die Grenze nach Chile überqueren und das Nationalreservat Los Flamencos durchfahren. Die kommenden drei Nächte logieren Sie in San Pedro de Atacama. (FL)

Übernachtungsort: San Pedro de Atacama

6. Tag Das Erbe der Atacamenños

Besuch der Festung Pukará de Quitor. Die historische Wohn- und Fluchtburg der Atacameños gehört zu den größten architektonischen Leistungen der San Pedro-Kultur und bietet einen herrlichen Ausblick auf die Anden. Am Nachmittag fahren Sie zum Salzsee Salar de Atacama mit seinem gigantischen Ausmaß von über 3.000 km! (F)

Übernachtungsort: San Pedro de Atacama

7. Tag Die Geysire von El Tatio

Sehr früh geht es heute zu den Geysiren von El Tatio, doch das Sonnenlicht, das die Fontänen der Geysire in über 4.300 m Höhe funkeln lässt, lohnt alle Mühen. Zum Abschluss unternehmen Sie in dieser einzigartigen Region einen abendlichen Ausflug in das Mondtal, um bei untergehender Sonne die atemberaubende, mondähnliche Wüstenlandschaft zu erleben. (F)

Übernachtungsort: San Pedro de Atacama

8. Tag Besuch in der Hauptstadt Chiles

Sie verlassen den wenig besiedelten Norden und fliegen in die Hauptstadt Santiago de Chile. Bei gutem Wetter haben Sie einen wunderbaren Blick auf die umliegenden Anden. (F)

Übernachtungsort: Santiago de Chile

9. Tag Santiago de Chile

Auf einer Stadtrundfahrt entdecken Sie sowohl den historischen Kern als auch die moderne Seite Santiagos. Sie besichtigen die Innenstadt, den Präsidentenpalast, die prächtige Kathedrale und die modernen Geschäftsviertel. (F)

Übernachtungsort: Santiago de Chile

10. Tag Valparaíso und Weingut-Besuch

Heute erwartet Sie ein Ausflug nach Valparaíso, der ältesten Hafenstadt Chiles (UNESCO-Weltkulturerbe). Auf dem Rückweg besuchen Sie noch eines der Weingüter im Casablanca-Tal. (F)

Übernachtungsort: Santiago de Chile

11. Tag Am Ende der Welt

Heute führt Sie Ihre Reise per Flug weiter in den Süden. Die Stadt Punta Arenas ist aufgrund ihrer Lage an der Magellan-Straße bis heute Anlaufstelle für Handelsschiffe aus aller Welt. Doch Ihr Ziel ist der wohl berühmteste Nationalpark Chiles: Torres del Paine. (FA)

Übernachtungsort: Torres del Paine

12. Tag Nationalpark Torres del Paine

Auf einer Rundfahrt genießen Sie herrliche Ausblicke auf die Torres-Spitzen und das Torres-Massiv, den Lago Grey und den Grey-Gletscher. Bei einigen kürzeren Wanderungen gelangen Sie zu den schönsten Aussichtspunkten des Parks. (FA)

Übernachtungsort: Torres del Paine

13. Tag Patagonische Weiten

Während der ca. 4-stündigen Fahrt nach El Calafate durchqueren Sie die endlos scheinende patagonische Steppe. Ankunft am Nachmittag auf der argentinischen Seite Patagoniens. (F)

Übernachtungsort: El Calafate

14. Tag Nationalpark Los Glaciares

Der Nationalpark Los Glaciares mit seinen zahlreichen Gletschern liegt mitten in der Pampa. Eine Boots-Exkursion führt Sie auf einem Nebenarm des Lago Argentino zum Upsala- und zum Spegazzini-Gletscher. Deren Einfluss ist noch gewaltiger als der des berühmteren Perito Moreno! (F)

Übernachtungsort: El Calafate

15. Tag UNESCO-Welterbe: Der Gletscher Perito Moreno

Sie besichtigen den Gletscher Perito Moreno im Nationalpark Los Glaciares, der mit seinen enormen Eismassen eine gigantische Fläche bedeckt. Im Anschluss Transfer nach El Chaltén. (F)

Übernachtungsort: El Chaltén

16. Tag Laguna de los Tres

Von El Chaltén aus starten Sie Ihre Tagestour auf dem Fitz- Roy-Wanderweg. Es erwarten Sie spektakuläre Aussichten auf die höchsten Berge der Umgebung. Durch Lenga-Wälder geht es schließlich zur Laguna de los Tres, wo Sie erneut mit dem Anblick faszinierender Natur belohnt werden. Auf dem Rückweg passieren Sie die Lagune Capri. (FL)

Übernachtungsort: El Chaltén

17. Tag Ushuaia

Heute führt Sie Ihre Reise in die wohl südlichste Stadt auf dem südamerikanischen Kontinent: nach Ushuaia. Transfer zu Ihrem Hotel. (F)

Übernachtungsort: Ushuaia

18. Tag Beagle-Kanal und Nationalpark Tierra del Fuego

Auf einer Katamaran- Fahrt auf dem Beagle-Kanal bietet sich Ihnen bei gutem Wetter eine spektakuläre Sicht auf den Olivia-Berg, den Gletscher Le Martial sowie auf Ushuaia. Nachmittags besuchen Sie den Nationalpark Tierra del Fuego, der neben Bergketten, Hochmooren, Flüssen und dichten Südbuchenwäldern auch mit felsiger Meeresküste bezaubert. (F)

Übernachtungsort: Ushuaia

19. Tag Rückflug

Die Zeit bis zum Abflug steht Ihnen heute zur freien Verfügung. (F)

Übernachtungsort: Flugzeug

20. Tag Ankunft in Deutschland

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab9.880 €pro Person

Argentinien und Chile

20-tägige Privatreise zu den Höhepunkten Argentiniens und Chiles


Leistungen

  • Flüge Frankfurt – Buenos Aires – Frankfurt in der Economy Class
  • Innersüdamerikanische Flüge in der Economy Class
  • 17 Übernachtungen in Komfort-Hotels
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, L = Lunchbox, A = Abendessen)
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleiter
  • Transfers und Ausflüge laut Reiseverlauf in komfortablen landestypischen Fahrzeugen
  • Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Reiseliteratur und Infomaterial

Vorgesehene Hotels

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Buenos Aires

2

Recoleta Grand Hotel

Purmamarca

1

La Comarca

San Pedro de Atacama

3

Hotel Altīplanico

Santiago de Chile

3

Hotel Galerias

Torres del Paine

2

Hotel Lago Grey

El Calafate

2

Hotel Posada Los Alamos

El Chaltén

2

Chaltén Suites

Ushuaia

2

Arakur Resort & Spa

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere und Impfungen

  • Reisepass erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.

Maßgeschneidert reisen

Bei dieser Reise handelt es sich um ein Reisebeispiel. Die vorgesehenen Hotels, der Routenverlauf und die Reisedauer können Ihren individuellen Wünschen angepasst werden.

ab9.880 €pro Person

Argentinien und Chile

20-tägige Privatreise zu den Höhepunkten Argentiniens und Chiles


Diese Reise ist zu Ihrem Wunsch-Termin buchbar!

Zusatzleistungen

BeschreibungPreise
Preis der Zusatzleistungen-
Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen
Aufpreis für Flüge in der Business Class ab

Gesamtpreis -

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 2 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder