Reisefinder einblenden Reisefinder ausblenden

Ihr Reisefinder

Region


Reiseart

Reisezeit



Reisepreis (pro Person)


Granada - Musiknächte

Romantische Musiknächte in maurischen Gärten und Palästen (2019)

ab1.980 €pro Person

Granada - Musiknächte

5-tägige Reise mit Besuch des Eröffnungskonzertes mit Sitzplätzen der besten Kategorie


Nicht von ungefähr ließ Manuel de Falla sich von dieser Stadt zu seiner symphonischen Impression „Nächte in spanischen Gärten“ inspirieren: Die lauen Temperaturen des andalusischen Frühsommers nach Einbruch der Dunkelheit, das geheimnisvolle Murmeln der maurischen Quellen und die farbenreiche Blumenpracht in den berühmten Gärten Granadas bezaubern noch heute einen jeden Besucher.

Das Internationale Musik- und Tanzfestival füllt die schönsten Ecken Granadas mit klassischer Musik, Flamenco, Ballett und Tanz. Der Patio de los Arrayanes, der Palacio de Carlos V, die Gärten des Generalife sowie andere historische Gebäude und Konzertsäle sind während dieser Tage Schauplatz der Auftritte angesehener Künstler. Die Kulissen der Aufführungen sind einzigartig und atemberaubend. Es ist etwas ganz Besonderes, an diesen Festspielen als Zuschauer teilhaben zu können. Dass es sich um ein kleines, feines Festspiel handelt spiegelt die Tatsache wider, dass die schönsten Aufführungsorte nur sehr begrenzte Zuschauerplätze bieten – wie z.B. der Palast Carlos V. mit ca. 900 Plätzen oder der Myrthenhof mit rund 350 Plätzen.

Einzigartige Erlebnisse auf dieser Reise

  • Musikalische Sternennächte in der Alhambra
  • Romantisches Granada im Festspielzauber (UNESCO-Welterbe)
  • Wohnen mit den Festspiel-Stars im Alhambra Palace Hotel
  • Konzert-Besuch der Eröffnungsveranstaltung (Karten der besten Kategorie)
  • Vor dem Festspielbesuch exquisiter Tapas-Aperitif
  • private Paläste und Gärten
  • Musikalisch-literarischer Stadtbummel
  • spezialisierte deutsche Insider-Studienreiseleitung aus Granada

Drucken
  1. 1. Tag Bienvenidos en Málaga (A)
  2. 2. Tag Granada (F/M/Opernteller)
  3. 3. Tag Granada oder Wunschausflug Córdoba(F)
  4. 4. Tag Literatur & Musik im Einklang (F/M)
  5. 5. Tag Abschied von Andalusien (F)

Ihr Ansprechpartner für Fragen & Buchung

Michael Lange Ihr Ansprechpartner für Fragen & Buchung
Michael Lange
Lateinamerika, Spanien, Portugal, Antarktis
ab1.980 €pro Person

Granada - Musiknächte

5-tägige Reise mit Besuch des Eröffnungskonzertes mit Sitzplätzen der besten Kategorie


1. Tag Bienvenidos en Málaga (A)

Ankunft am Flughafen in Málaga oder Granada und Fahrt zu Ihrem Hotel, wo Sie von Ihrem Studienreiseleiter begrüßt werden. Auf der Terrasse des noblen „Alhambra Palace“ Hotels mit ihrem herrlichen Ausblick auf die Sierra Nevada erwartet Sie ein Cocktail-Empfang und ein festliches Abendessen. Hotelbezug für vier Nächte in Granada.

Übernachtungsort: Granada

2. Tag Granada (F/M/Opernteller)

Geruhsame Stadtbesichtigung in Granada, der letzten großen Bastion des maurischen Spaniens. Fachkundig geführt, sehen Sie die Alhambra mit ihren märchenhaften Königshöfen, die Sommerresidenz des Generalife mit seinen prachtvollen Gartenanlagen und die trutzige Burganlage der Alcazaba. Mittagessen in einem kleinen kühlen Patio bei der Alhambra. Anschließend besuchen Sie in das geschäftige Zentrum der Altstadt und besichtigen den Seidenbazar, die mächtige Renaissance-Kathedrale, die Capilla Real mit dem Grabmal der Katholischen Könige, die Medresse sowie die ehemalige Karawanserei im Corral del Carbón.

Übernachtungsort: Granada

3. Tag Granada oder Wunschausflug Córdoba(F)

Heute haben Sie Zeit, einmal selbst ganz in Ruhe Granada zu entdecken. Optional: Ausflug nach Córdoba Fahrt durch weite, typisch andalusische Landschaften, endlos erscheinende Olivenhaine nach Córdoba, wo das maurische Spanien seine geistige, kulturelle und wirtschaftliche Blüte erlebte. Noch lange sollte das hier Erreichte weit über die Grenzen Andalusiens ausstrahlen. Geführte Altstadtbesichtigung. Bedeutendstes Baudenkmal der Stadt ist die Mezquita mit ihrem faszinierenden Säulenwald, die ehemalige Hauptmoschee und heutige christliche Kathedrale. Bummel durch die Judería mit Synagoge und Stadtpalästen aus vergangenen Zeiten. Anschließend Zeit zur freien Verfügung – z.B. für einen Besuch des Alcázars, der von herrlichen Gärten umgeben ist, die zum Teil noch aus maurischer Zeit stammen. Am späten Nachmittag Rückkehr nach Granada. Preis pro Person (mind. 8 TN) 160,00 € Reservierung bei Reiseanmeldung

Übernachtungsort: Granada

4. Tag Literatur & Musik im Einklang (F/M)

Granada ist – laut Federico García Lorca – eine “Stadt der Muße“ und lädt ein zum Verweilen, Betrachten und Genießen. Überall breiten sich Gärten aus, plätschert Wasser... Der heutige Tag ist zwei großen Figuren der spanischen Kunst des 20. Jahrhundert gewidmet, die hier in Granada intensiv nach der „Seele“ andalusischen Empfindens gesucht haben: Manuel de Falla und Federico García Lorca. Ihr musikalisch-literarischer Stadtbummel beginnt beim Wohnhaus des wohl berühmtesten Komponisten der modernen Klassik Spaniens, Manuel de Falla. Dort besuchen Sie sein Gedenkmuseum. Im malerischen Altstadtviertel des Albayzín entdecken Sie verwinkelte Gassen und erhalten unverhoffte Einblicke in zauberhafte Innenhöfe – die „Essenz“ und das maurische Erbe der Stadt sind hier noch ebenso gegenwärtig wie in den großen Monumenten. Im nahegelegenen Sacromonte, dem Schicksalsberg der granadinischen Zigeuner sowie Ort lorquianischer Inspirationen – lauschen Sie vor den Zigeunerhöhlen der Poesie Federico García Lorcas. Mittagessen in einem bezaubernden Carmen im maurischen Viertel des Albaycin, von wo sie vor einem atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Alhambra haben. Genießen Sie ausgewählten Spezialitäten der neuen andalusischen Küche und den herrlichen Ausblick, welcher Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird. Zur Nachmittagszeit Fahrt in die Vega de Granada, der fruchtbaren Talsohle von Granada. Federico García Lorca, als der berühmteste literarische Sohn der Stadt, ist heute vor allem für seine Theaterwerke bekannt, aber auch für kleinere Liedkompositionen. Wir besuchen sein ethnologisch-literarisches Museum in der Vega von Granada, unter anderem sind hier das Haus seiner Romanfigur Bernarda Alba zu sehen, sein Geburtshaus und das Landhaus seiner Eltern.

Übernachtungsort: Granada

5. Tag Abschied von Andalusien (F)

Transfer zum Flughafen und Heimreise.

(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

ab1.980 €pro Person

Granada - Musiknächte

5-tägige Reise mit Besuch des Eröffnungskonzertes mit Sitzplätzen der besten Kategorie


Leistungen

  • Flüge Frankfurt – Málaga oder Granada – Frankfurt mit Lufthansa in der Economy-Class
  • Qualifizierte Deutsch sprechende Studien-Reiseleitung ab/bis Málaga
  • 4 Übernachtungen im First-Class-Hotel Alhambra Palace
  • Transfers und Ausflüge gemäß Reiseverlauf in komfortablen landestypischen Fahrzeugen mit Klimaanlage
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Eintrittsgelder für Besichtigungen gemäß Reiseverlauf
  • 1 Eintrittskarte für Premium-Konzert – beste Kategorie
  • Lernidee-Infopaket mit Reiseliteratur
  • Kofferservice in den Hotels

Vorgesehenes Hotel

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Granada

4

Alhambra Palace

Nicht enthalten

  • Nicht genannte Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Optionale Konzert-Besuche

Reisepapiere und Impfungen

  • Personalausweis erforderlich.
  • Keine Impfungen vorgeschrieben.

Konzertprogramm

2. Tag

Festspiel-Aperitif gegen 21.00 Uhr
Vor dem Besuch der Internationalen Musik- und Tanzfestspiele in der Alhambra und den Generalife-Gärten stärken Sie sich bei einem Aperitif mit Tapas-Variationen

Gegen 22.30 Uhr Konzertveranstaltung – Eröffnungskonzert (Festspielkarten inkludiert)
Programm und Preise ab Ende Januar verfügbar.

3. Tag

Gegen 22.30 Uhr Konzertveranstaltung
Programm und Preise ab Ende Januar verfügbar.

4. Tag

Gegen 22.30 Uhr Konzertveranstaltung
Programm und Preise ab Ende Januar verfügbar.

ab1.980 €pro Person

Granada - Musiknächte

5-tägige Reise mit Besuch des Eröffnungskonzertes mit Sitzplätzen der besten Kategorie


Zusatzleistungen

BeschreibungPreise
Preis der Zusatzleistungen-
Aufpreis für innerdeutsche Anschlussflüge
Optionaler Ausflug nach Córdoba: Mind. 8 Teilnehmer, Reservierung bei Reiseanmeldung

Gesamtpreis -

Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 2 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 16 Gäste

Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.


Möchten Sie diese Reise reservieren?

Reservieren Sie diese Reise unverbindlich bis zu 5 Tage!

Reservieren

Möchten Sie diese Reise buchen?

Buchen Sie jetzt – und bezahlen Sie bequem per Rechnung.

Buchen

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zu dieser Reise

Kommentar hinzufügen

Reisebüro-Finder