Im Luxuszug durch Afrika

Dokumentarfilm von Claudius Gehr in zwei Teilen über die exklusive Sonderzugreise Rovos Rail. Für diesen Film durfte erstmalig ein Kamerateam für die ARD mit an Bord des Zuges, der einem rollenden Fünf-Sterne-Hotel gleicht, mit 37 Suiten, zwei Restaurants, einer Lounge und einem Aussichtwagen.

Von Kapstadt zum Krüger Park

Rovos Rail

Teil 1

Ein Mal im Jahr durchquert ein viktorianischer Zug, der “Pride of Africa”, den afrikanischen Kontinent, vom Atlantik bis zum Indischen Ozean, von Kapstadt nach Daressalam. Eine Fahrt durch Südafrika, Simbabwe, Sambia und Tansania.

Der erste Teil der Traumreise führt die illustre Gesellschaft von Afrika-Fans, die aus aller Welt anreisten, von Kapstadt zum Krüger-Nationalpark.

Vom Krüger Park nach Daressalam

Rovos Rail

Teil 2

Eine Abenteuerreise durch Steppen und Savannen, vorbei an immergrünen Weinlandschaften und schroffen Bergen, klaren Seen und tosenden Wasserfällen, durch Täler und berühmte Nationalparks. Insgesamt sind es gut 6.000 Kilometer.

Der zweite Teil der Traumreise führt vom Krüger-Nationalpark nach Daressalam am Indischen Ozean.


Video zur Reise mit Rovos Rail durch Afrika

Spieldauer: 42 Minuten

Verlauf der Reise mit dem Rovos Rail

Reiseroute Rovos Rail

Von Kapstadt nach Dar Es Salaam: Kapstadt – Matjiesfontein – Kimberley – Pretoria – Madikwe-Wildreservat – Viktoriafälle – Chobe-Nationalpark – Kapiri Mposhi – Chisimba-Fälle – Great Rift Valley – Selous-Wildreservat – Dar Es Salaam


Pride of Africa - Reisen im Rovos Rail


Für Reisebüro-Partner