Ihre Mekong-Reise

Unsere Boutique-Schiffe erschließen bisher unerreichbare Flussabschnitte des Mekong-Flusses und ermöglichen nie gekannte Reisen durch wunderschöne und spannende Regionen Südostasiens.

Entdecken Sie den mächtigsten Strom Südostasiens mit all seinen Facetten! Der Mekong ist die Lebensader Südostasiens und durchquert die Naturräume und Kulturkreise von sechs Ländern: China, Myanmar, Laos, Thailand, Kambodscha und Vietnam. Er ist ein Biotop für etwa 830 Säugetierarten, mehr als 2.800 Vogelarten sowie rund 900 Reptilien- und Amphibienarten. Auch mit Kulturschätzen ist die Mekong-Region reich gesegnet, von den grandiosen Tempelanlagen in Angkor über das berühmt-berüchtigte Goldene Dreieck bis hin zur UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Luang Prabang.

Komfortabel auf Pionierpfaden wandeln 39 gute Gründe, auf der Mekong Sun zu reisen

Ihr Boutique-Schiff auf dem besonders spektakulären, wildromantischen oberen Mekong – dem wahren Mekong! Jeder Reisetyp wird glücklich – entspannte Genießer, Naturfreunde, Kulturliebhaber und Abenteuerlustige.

Exklusives Wohlfühlschiff

  • Ein schwimmendes Boutique-Hotel aus Teak und Mahagoni – maximal 32/28 Gäste. Freuen Sie sich auf eine entspannte Atmosphäre, die Sie auf anderen Kreuzfahrtenschiffen vergeblich suchen!
  • Privatsphäre: Gemütliche Kabinen im Kolonialstil mit französischem Balkon, privatem Bad mit Dusche/WC und Fön, Klimaanlage, Mini-Safe und dem bestem Bord-TV der Welt: Panoramafenster mit Mekong-Blick
  • Einladendes Sonnendeck mit Blumen und frischen Früchten, Bar-Service, gemütlichen Liegen, Sesseln und Sofas
  • Offenes Panorama-Restaurant
  • Massagen an Bord/in Ihrer Kabine
  • Bordbibliothek mit Klassikern und Büchern über die Region
  • Ihnen stehen alle Türen offen – wo gibt es das sonst? Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, plauschen Sie mit dem Personal und schauen Sie dem Steuermann über die Schulter

Entschleunigung und Genuss

Sonnendeck Mekong Sun
  • Sonnendeck: Sonne, milde Luft, Ruhe, keine Beschallung, Entspannung oder Geselligkeit je nach Wahl
  • Zur Selbstbedienung: Bananenstauden und Schalen mit frischen Früchten wie Papaya und Drachenfrucht
  • Tai-Chi oder Yoga: Haben Sie schon einmal am frühen Morgen den Sonnengruß vor prächtigem Mekong- Panorama praktiziert – auf dem leeren Sonnendeck, das Ihnen für diesen Moment ganz allein gehört?
  • Traditionelle Massagen von Meistern mit magischen Händen
  • Panorama-Restaurant mit offenen Seiten: Lust auf ein Dinner, bei dem die Mekong-Grillen zirpen?
  • Mahlzeiten werden in der gut ausgestatteten Bordküche frisch zubereitet, Zutaten direkt bei lokalen Anbietern gekauft, auf Wunsch gibt es auch vegetarische Spezialitäten
  • Betreuung durch das aufmerksame und herzliche Bordpersonal
  • Täglicher Kabinenservice
  • Hoher Betreuungsschlüssel: pro Kabine mehr als ein Besatzungsmitglied

Natur und Kultur

Baci-Zeremonie an Bord
  • Grandiose Mekong-Panoramen: Von Ihrem bequemen Liegestuhl auf dem Sonnendeck bestaunen Sie unberührte Uferlandschaften in Tausenden von verschiedenen Grüntönen, in die sich hin und wieder Tempel, Pagoden und goldene Buddhas einfügen
  • Unterhaltsame Vorträge über Land und Leute
  • Kochkurs an Bord: Laab, eine laotische Spezialität!
  • Baci-Zeremonie
  • Jeden Tag spontane Landgänge: Verstecktes Felsenkloster, Park mit skurrilen Skulpturen, geheimer Garten von Onkel Ho, leichte Wanderungen durch Naturschutzgebiete, Dorfbesuche, Grillabend mit Dorfbewohnern und Besuche in kleinen Schulen

Eine Prise Abenteuer

Elefanten am Ufer des Mekongs in Laos
  • Mekong Sun – ideal, um entlegene Ecken anzusteuern, die man mit anderen Schiffen oder über Land nicht erreicht
  • Jede Reise ist einzigartig: Oft weiß nicht einmal Ihr Kreuzfahrtdirektor, an welcher Sandbank Sie heute anlegen
  • Kulinarische Entdeckungen auf dem Nachtmarkt: Sind Sie mutig genug, um frittierte Heuschrecken, getrockneten Ochsenschwanz oder gekochte Hühnerfüße mit Chili und Zitronengras zu probieren?
  • Gemeinsam mit den Einheimischen: Verkostung lokaler Schnäpse

Freiheit, Freizeit, Freiraum

Freiheit, Freizeit, Freiraum
  • Sie gestalten Ihren Tag selbst, Ausflüge inklusive, aber nicht obligatorisch
  • Sie entscheiden nach Lust und Laune, ob Sie z. B. am Ausflug teilnehmen oder gemütlich auf dem Sonnendeck verweilen möchten, um ein köstliches Beerlao oder einen kühlen Cocktail zu trinken und nach dem Mekong-Wels Ausschau zu halten
  • Legere Kleidung: Genießen Sie das Gefühl, barfuß auf Teakholz zu laufen!
  • Wenn der Gong ertönt: Essen ist fertig! Es gibt keine feste Sitzordnung, suchen Sie sich Ihre Sitznachbarn nach Sympathie aus!

Extras inklusive

  • Flüge
  • Ausflüge, Besichtigungen, Transfers
  • Reiseleitung
  • Mahlzeiten, Früchte und Snacks
  • Kostenlos: Kaffee, Wasser und Tee
  • Willkommens-Drink und Willkommens-Überraschung
  • Bademantel und Pantoffeln
  • Erfrischungstücher nach Exkursionen
  • Informationsmaterial vorab

Hinweise zu Pass und Visa

Für Vietnam, Kambodscha, Laos, China, Thailand und Myanmar benötigen Sie einen Reisepass, der 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss. Für alle Länder (Ausnahme: Thailand) ist die Einholung eines Visums erforderlich. Pro Visum wird eine freie Doppelseite im Pass benötigt. Die Visa besorgen wir gerne für Sie.

Gesundheitshinweise

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Über den normalen Impfschutz hinaus informieren Sie sich bitte bei einem Arzt über Malaria-Prophylaxe.

Für Reisebüro-Partner