Berühmte Züge in Spanien

Höhepunkte der Iberischen Halbinsel

Die spannendsten Regionen Spaniens entdecken Sie am besten mit den berühmten Zügen des Landes. Erstmals wird exklusiv für Lernidee Erlebnisreisen ein Exklusiv-Charter des Al Andalús zwischen Sevilla und Santiago de Compostela aufgelegt! Reisen im El Transcantábrico führen durch den Grünen Norden Spaniens.


Möchten Sie Spanien aus völlig neuen Perspektiven kennenlernen? Dann sind unsere komfortablen Zugreisen in kleinen Gruppen mit umfassender deutschsprachiger Betreung genau richtig! Der hohe Komfort besteht hier nicht nur in der exklusiven Ausstattung der Züge, sondern auch in der angenehmen Muße, die Sie bei dieser Reiseform genießen.

Zugbeschreibungen

Al Andalus - Feve X.jpg

Al Andalús

Der Al Andalús diente ursprünglich der britischen Königsfamilie für ihre Urlaubsfahrten an die Côte d’Azur. Heute bietet die originelle Ausstattung im Stil der Belle Epoque alle Annehmlichkeiten der Gegenwart.

Spanien - El Transcantabrico

El Transcantábrico Clásico

Mit dem El Transcantábrico Clásico bereisen Sie auf der 1.000 km langen Schmalspurstrecke von León nach Santiago de Compostela das Grüne Spanien auf angenehmste Weise.


Bildergalerie Al Andalús

  • Al Andalus

    Reisen Sie in einem Palast der Belle Époque auf Rädern und freuen Sie sich auf außergewöhnliche Erlebnisse mit dem legendären Al Andalús in der südlichsten Region der Iberischen Halbinsel! Nachdem sämtliche Wagen, die einst der britischen Königsfamilie dienten, umfangreich restauriert wurden, erstrahlen sie wieder in neuer Pracht.

  • Genießen-Sie-exquisite-Speisen-an-Bord--Al-Andalus--DAGMAR-KRABBE---L.jpg

    Erleben Sie einzigartige andalusische Städte wie Sevilla, Cádiz, Ronda, Granada und Córdoba – vornehm, romantisch, elegant. Maurische Paläste, Moscheen und orientalische Gärten, durch die der Duft von Orangenblüten weht … Und der Genuss kommt auch nie zu kurz! Probieren Sie sich bei hervorragenden Weinen durch die köstliche andalusische Küche.

  • Al Andalús - Salonwagen

    Vier geräumige Salon- Wagen aus den 1920er Jahren stehen Ihnen während Ihrer Bahnreise zur Verfügung.

Bildergalerie El Transcantábrico

  • El Transcantabrico

    Seit Hape Kerkeling zum Grab des heiligen Jakobus pilgerte, ist der Jakobsweg wieder so populär wie nie zuvor. Statt mit Blasen an den Füßen pilgern Sie im El Transcantábrico mit Komfort und Genuss! Apfelwein statt Sangria, Dudelsackmusik statt Flamenco – Nordspanien hält viele Überraschungen bereit.

  • Zug-El-Transcantábrico-Classico--FEVE---EL-TRANSCANTÁBRICO---X.

    Ihre Reise auf dem Küstenweg nach Santiago de Compostela führt Sie über saftig-grüne Hügel, die bis an die Steilküsten und einsamen Strände reichen. Das Hochgebirge Picos de Europa steht ebenso auf Ihrem Programm wie noble Seebäder und pulsierende Großstädte. Entdecken Sie ein vollkommen anderes Spanien!

  • Ihr Zug El Transcantábrico

    Der El Transcantábrico fährt tagsüber mit einer gemütlichen Geschwindigkeit von ca. 50 km/h. Nachts steht der Zug im Bahnhof, sodass ein ruhiger Schlaf gewährleistet ist und Sie auch am Nachtleben der jeweiligen Orte teilnehmen können.

  • Spanien - El Transcantabrico

    Die Regionen Baskenland, Kantabrien, Asturien und Galizien entsprechen so gar nicht dem allgemeinen Klischee Spaniens – und darauf sind sie stolz! Die keltischen Wurzeln spiegeln sich in den unzähligen lokalen Traditionen und der hervorragenden Küche wider.

Für Reisebüro-Partner