Mit Rovos Rail durch Afrika

Exklusiv-Charter im Süden und Osten Afrikas mit dem berühmtestem Luxuszug des Kontinents

Afrikas großartigste Zugreise führt Sie über 6.100 km durch den Süden und Osten des Schwarzen Kontinents, durch Südafrika, Botswana, Simbabwe, Sambia und Tansania. Die Route verbindet das Kap der Guten Hoffnung mit der tropischen Küste Ostafrikas, führt auf nahezu in Vergessenheit geratenen Schienenwegen durch die unerschlossene Wildnis Nordsambias und zu einzigartigen Naturwundern wie den Viktoriafällen und dem Rift Valley.


Ihr Sonderzug

The Pride of Africa

Rovos Rail - Das Zugpersonal heißt Sie willkommen an Bord

An Bord von Rovos Rail

Der Stolz Afrikas – Pride of Africa – so die Bezeichnung der Nostalgiezüge, mit denen das goldene Zeitalter des Zugreisens wieder lebendig wird.

Die Reise mit Rovos Rail ist eine Reminiszenz an stilvolle Bahnreisen vergangener Tage. Radios und Fernseher werden Sie deshalb an Bord nicht finden.

Jeder Waggon hat seine eigene Geschichte – einige davon beförderten einst königliche Hoheiten, andere standen viele Jahre ungenutzt auf einem Abstellgleis verlassen im südlichen Afrika.

Jetzt Video ansehen!

Reisevideo Rovos Rail

Im Luxus-Zug von Kapstadt nach Dar Es Salaam. Die Rovos Rail Doku von Filmemacher Michael Altenhenne. Spieldauer: 42 Minuten.

Die Wahrheit über Rovos Rail

Leopard auf der Pirsch

Die 7 größten Vorbehalte und Gerüchte

Wir nehmen Stellung


Auf den Spuren berühmter Afrika-Forscher

Nach der äußerst erfolgreichen Premiere im Jahr 2008 wird diese außergewöhnliche Sonderzugreise 2015 bereits im achten Jahr exklusiv für Lernidee Erlebnisreisen mit deutschsprachiger Reiseleitung und Bordarzt angeboten. Höchstens 68 Gäste finden bei unserem Exklusiv-Charter an Bord von Rovos Rail Platz, wobei je maximal 23 Gäste während der Reise von einem eigenen Deutsch sprechenden Reiseleiter betreut werden.

Reisen Sie auf den Spuren berühmter Afrika-Forscher wie Livingstone, Stanley und Selous, und genießen Sie zugleich ein Höchstmaß an Stil, Komfort und Sicherheit. Spüren Sie die Herzlichkeit des Personals an Bord und genießen Sie erlesene Menüs von höchster Qualität! Eine abenteuerliche, wahrhaft epische Fahrt ins Herz Afrikas, die einer vergangenen Blütezeit kultivierten Reisens neues Leben einhaucht.

Im südafrikanischen Madikwe-Wildreservat residieren Sie zwei Nächte in einer klassischen First-Class-Lodge, während Ihr großes Gepäck wohlbehütet in Ihrer Abteil-Suite bleibt. Zudem wird die Reise für Lernidee Erlebnisreisen durch eine Übernachtung in einer First-Class-SafarAbteil- Suitei-Lodge im wildreichen Chobe-Nationalpark in Botswana ergänzt.

Rovos Rail Bordarzt im Interview

Bordarzt Rovos Rail

Über Impfungen, Gottesanbeterinnen und eine rollende Praxis

Unser Bordarzt Dr. med. Horst Bunte hat bereits zahlreiche unserer Bahnreisen im südlichen und östlichen Afrika begleitet. Wir haben ihn im Namen unserer Gäste gefragt, welche Ratschläge er aus seiner langjährigen Erfahrung destillieren kann.

Unvergessliche Afrika-Eindrücke bieten auch unsere Vor- und Verlängerungsreisen nach Kapstadt, an die tropischen Strände Sansibars und in die vielleicht berühmtesten Wildreservate der Welt: in die Serengeti und ins Selous!

Fragen zu Ihrer Rovos Rail-Reise?

Für Reisebüro-Partner